Politik

ProGress III: Stellungnahme der DGAW zum Referentenentwurf

Fortschreibung des Deutschen Ressourceneffizienzprogramms. Ein erfolgreiches Ressourceneffizienzprogramm muss aus Sicht der DGAW festlegen, dass geeignete Recyclingrohstoffe Vorrang vor vergleichbaren Primärrohstoffen haben. Die DGAW begrüßt das...

BDSV bei Heiko Maas: Branchenbeitrag zum Klimaschutz untermauert

Am vergangenen Freitag ist es der BDSV gelungen, das signifikante Potenzial der Stahlrecyclingbranche zur Erreichung der Klimaschutzziele in einem Gesprächskreis des Bundesaußenministers Heiko Maas...

Ressourceneffizienzprogramm: ASA sieht Kreislaufwirtschaft als Impulsgeber

Als eines der ersten staatlichen Programme zum Schutz der natürlichen Ressourcen wurde im Jahr 2012 das deutsche Ressourceneffizienzprogramm (ProgRess) verabschiedet. Das Bundesumweltministerium berücksichtigt in...

Neue Rohstoffstrategie der Bundesregierung: „Der Ansatz geht nicht weit genug“

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Rohstoffstrategie der Bundesregierung beschlossen. Mit der Fortschreibung der ersten Rohstoffstrategie aus dem Jahr 2010 soll die Rohstoffversorgung der...

Teppichrecycling: „Die EU-Kommission muss ein EPR-System schaffen“

Der Übergang zu einer schadstofffreien Kreislaufwirtschaft in der Teppichindustrie ist trotz Brancheninitiative noch lange nicht Realität. Vor genau zwei Jahren kündigte die European Carpet and...

Green Deal: Wie der ökologische Wandel in Europa finanziert werden soll

Mit einem gestern (14. Januar 2020) vorgestellten Investitionsplan für ein nachhaltiges Europa will die EU-Kommission in diesem Jahrzehnt öffentliche und private Investitionen in den...

Verbot von Plastikverpackungen bremst Innovationen – Recycling statt Deponierung

In einem Interview in der „Welt“ denkt der neue EU-Kommissar für Umwelt, Virginijus Sinkevicius, laut über ein generelles Verbot von Kunststoffverpackungen in Europa nach....

Deutscher Onlinehandel: Rund 277 Millionen Retourensendungen im Jahr

Jedes Jahr werden in Deutschland neue Waren im Wert von mehr als sieben Milliarden Euro vernichtet – Enorme Dunkelziffer bei Überhangware und Online-Verkaufsplattformen. Die...

Handelsblatt Energie-Gipfel, 20. bis 22. Januar 2020, InterContinental Berlin

Energiewirtschaft im Spannungsfeld zwischen Klimapolitik, Wettbewerb und Versorgungssicherheit. Kritiker erachten das Klimapaket der Bundesregierung lediglich als eine Kumulation vieler, längst überfälliger Schritte im Kampf gegen...

Pfandforderung im Parlament: Keine Lösung für die Schweiz

Ein Vorstoß im Schweizer Nationalrat fordert ein Pflichtpfand auf alle Getränkedosen und -flaschen. Swiss Recycling hat die Auswirkungen des Pfandes auf verschiedene Bereiche untersucht....

Amtseinführung: Dirk Messner ist neuer Präsident des Umweltbundesamtes

Professor Dirk Messner hat zum 1. Januar die Nachfolge von Maria Krautzberger angetreten, die das Amt fünfeinhalb Jahre innehatte und zum Ende des vergangenen...

„Maßnahmen gegen extra-territoriale Sanktionen ergreifen!“

Die Maschinenbauer in Deutschland fordern von der deutschen und europäischen Politik, sich stärker gegen extra-territoriale Sanktionen von Staaten außerhalb der EU zu wehren. „Wenn Unternehmen...

Klimagipfel in Madrid: Entscheidungen blockiert und verschoben

Analysebericht des Wuppertal Instituts zur COP25. Am 15. Dezember 2019 endete die diesjährige UN-Klimakonferenz in Madrid. Im Fokus der COP25 standen die Erhöhung des klimapolitischen...

„Die Bundesregierung hat den Weckruf der Jugendklimabewegung nicht gehört“

Für das zurückliegende umweltpolitische Jahr 2019 wirft die Deutsche Umwelthilfe (DUH) der Bundesregierung Ambitions- und Mutlosigkeit vor – und zwar über alle Bereiche des...

CO2-Gutschriften für mehr Recycling und Klimaschutz

Mit der EEG-Umlage wird der Ausbau der Erneuerbaren Energien finanziert. So soll der CO2-Ausstoß verringert werden. Das neue Klimapaket, das der Vermittlungsausschuss zwischen Bundesrat und...

Europäischer Rat unterstützt Grünen Deal, diskutiert Brexit und Haushalt

Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen begrüßt die Rückendeckung der Staats- und Regierungschefs für den europäischen Grünen Deal. „Wir sind entschlossen, den Klimawandel zu bekämpfen und...

Stahlrecycler begrüßen den europäischen Grünen Deal

Die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e. V. (BDSV) begrüßt die Veröffentlichung des europäischen Grünen Deal durch die Europäische Kommission am 11. Dezember 2019....

Konferenz zum Verpackungsrecycling unterstreicht Bedeutung für den Klimaschutz

Gemeinsame Pressemitteilung der Verbände AGVU – Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt e.V., BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. und bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und...

„Green Deal“ kann ein Quantensprung für die Kreislaufwirtschaft sein

Die EU-Kommission hat gestern offiziell die Roadmap für den europäischen „Green Deal“ vor dem EU-Parlament in Brüssel vorgestellt. Der Plan setzt sehr ehrgeizige Ziele...

Europäischer Grüner Deal: „Wir müssen jetzt handeln, und zwar gemeinsam“

AdR plant ein gemeinsames Forum der Städte und Regionen, der Europäischen Kommission und der Mitgliedstaaten zur Umsetzung des Grünen Deals. Der Europäische Ausschuss der Regionen...

Kreislaufwirtschaft und thermische Verwertung widersprechen sich nicht

Anlässlich der heutigen Veranstaltung „Entsorgungsnotstand bei Gewerbe- und Sondermüll in Bayern“ des Wirtschaftsbeirats der Union setzt sich der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. (VBS)...

Das Rücknahmesystem für batteriehaltige Geräte hat große Mängel

Derzeit vergeht kaum eine Woche, in der es nicht zu einem Brandereignis kommt. Davon betroffen sind nicht nur Erstbehandlungsanlagen nach dem Elektrogesetz, sondern auch...

Neue EU-Kommission sieht „europäischen grünen Deal“ als Pflichtaufgabe an

Die EU-Kommission hat am 28. November 2019 eine strategische, langfristige Vision für eine klimaneutrale Wirtschaft vorgelegt. In dieser Strategie spielt auch die Kreislaufwirtschaft im...

Zustand der Umwelt in Europa 2020 – Kurswechsel dringend erforderlich

Europa wird seine Ziele für 2030 nicht erreichen, wenn es in den nächsten zehn Jahren nicht dringend gebotene Maßnahmen gegen den alarmierenden Rückgang der...

Tag des internationalen Klimastreiks: CO2-einsparendes Stahlrecycling fördern

Kontraproduktive Klimaschutzgesetze der Bundesregierung machen Sammlung und Aufbereitung von Stahlschrott der CO2-einsparenden Stahlrecyclingbranche unwirtschaftlich. Anlässlich des Tags des internationalen Klimastreiks und der Befassung des Bundesrates...

Kommentar: Klimanotstand in Europa – Brüssel muss beim Klimaschutz liefern

Anlässlich der Ausrufung des Klimanotstands für Europa durch das Europaparlament erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND): „Europa ist...

„Gelber Sack ist gelebter Klimaschutz – Politik missachtet Wirkung des Recyclings“

Anlässlich des globalen Klimastreiks, den die Jugendbewegung „Fridays for future“ für morgen (29. November 2019) ausgerufen hat, weist die Alba Group auf die große...

Grüne NÖ: Mülltransporte durch Europa sind Schildbürgerstreich des Monats

Helga Krismer: Der freie Warenverkehr hat eine Grenze überschritten! Rund 7.000 Tonnen Hausmüll, die seit Jahren in einer Mülldeponie im süditalienischen Battipaglia nahe Saerno lagen,...

Thermische Verwertung: „Keine nationalen Alleingänge bei der Abfallbehandlung“

Im Zusammenhang mit den Plänen für eine neue Verbrennungssteuer in den Niederlanden für Siedlungsabfälle aus dem Ausland warnt der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-,...

EU-Kommission bewertet die Haushaltspläne der Euro-Staaten

Die Europäische Kommission hat zu den Haushaltsplanungen der Euro-Mitgliedstaaten für 2020 Stellung genommen. Erstmals seit 2002 ist seit Juli dieses Jahres kein Euro-Mitgliedstaat mehr...

Verpackungsabfall auf Rekordhoch – für die DUH ein Armutszeugnis

Nach Einschätzung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) sind die gestern veröffentlichten Rekordzahlen beim Verpackungsabfall ein besorgniserregendes Signal einer gescheiterten Abfallpolitik in Deutschland. Die vom Umweltbundesamt vorgelegten...

Klimapaket: Metallrecyclingunternehmen fordern Nachbesserung

„Das Klimapaket ist ein Schlag gegen das Recycling. Die Sammlung und Aufbereitung der CO2-sparenden Kreislaufwirtschaft droht unwirtschaftlich zu werden.“ Der Bundestag hat nach Auffassung von...

Beschlossenes Klimaschutzgesetz: Der BDE bezeichnet es als „herbe Enttäuschung“

„Das Klimaschutzpaket ist alles andere als ein großer Wurf, es bleibt vielmehr deutlich hinter seinen Erwartungen und Möglichkeiten zurück“, erklärte BDE-Präsident Peter Kurth am...

Luftverkehr: Konzept für umweltschonendes Fliegen vorgestellt

Das Umweltbundesamt (UBA) stellte Rahmen der Konferenz „Luftverkehr der Zukunft“ am 6. und 7. November in Berlin ein Konzept für einen nachhaltigen Luftverkehr vor,...

Kreislaufwirtschaft ist Klimaschutz: 15 Jahre Bayerische Klima-Allianz

Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Umweltminister Thorsten Glauber luden gestern Abend anlässlich des Jubiläums der Bayerischen Klima-Allianz zu einem Staatsempfang in die Residenz ein....

Umfrage sieht die Abfallentsorgungsbranche in Deutschland am Limit

„Die derzeitige Entsorgungslage zur energetischen Verwertung ist in Deutschland nach wie vor besorgniserregend. Die Kapazitäten der Müllverbrennungsanlagen sind bis ans Limit ausgelastet. Im Bereich...

Elektrokleinstfahrzeuge nur noch mit wechselbaren Batterien

„Mit seinem heutigen Votum in dieser Sache hat der Bundesrat ein deutliches Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und Sicherheit gesetzt. Die deutsche Kreislaufwirtschaft begrüßt diese...

Pfandpflicht für Lithium-Batterien ist aus Sicht der GRS nicht zielführend

Derzeit wird von verschiedenen Seiten die Einführung einer Pfandpflicht für Lithium-Batterien vorgeschlagen. Dadurch wollen die Befürworter dieses Weges die Rücknahme- und Recyclingquoten für Lithium-Batterien...

Plastic Atlas: Der BDE sieht die Recyclingkritik als kontraproduktiv an

Der „Plastic Atlas“ trifft nach Meinung des Verbandes bezüglich des Kunststoffrecyclings einige unzutreffende Aussagen. Der designierte Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, hingegen wolle die...

Plastiktüten-Verbot beschlossen – Gute Nachrichten für die Umwelt?

Der Gesetzentwurf des Bundeskabinetts sieht vor, dass Plastiktüten mit einer Wandstärke unter 50 Mikrometer künftig verboten werden. Ausnahmen gibt es für sogenannte Hemdchenbeutel, da...

„Maßnahmen des Klimaschutzpakets sind über Jahre kaum wirksam“

DIW-Studie im Auftrag von Greenpeace: Bundesregierung erreicht Klimazusagen für das Jahr 2020 frühestens 2025. Die Bundesregierung wird ihr öffentlich zugesichertes Klimaziel für das Jahr 2020...

Dreistes Greenwashing mit Einwegflaschen aus Meeresplastik

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den Getränkehersteller Coca-Cola für dreistes Greenwashing mit Einweg-Plastikflaschen, die aus 25 Prozent Meeresplastik bestehen sollen. Dieser angeblich innovative Recyclingansatz...

„Klimaschutzgesetz benötigt Experten aus der Kreislaufwirtschaft“

Anlässlich der Ersten Lesung zum Klimaschutzgesetz im Deutschen Bundestag erklärt die Präsidentin des Verbands Deutscher Metallhändler e. V. (VDM), Petra Zieringer: „Wir bedauern es sehr,...

Internationaler Meeresschutz: Deutschland stockt Mittel auf

Sechste „Our Ocean-Konferenz“ tagt in Oslo. Deutschland verstärkt sein Engagement für den internationalen Meeresschutz und für alternative Fischereimethoden. Dafür stellt das Bundesumweltministerium (BMU) zusätzlich 21...

Die Debatte um die CO2-Bepreisung nimmt weltweit an Fahrt auf

Carbon Pricing Week vom 21. bis 25. Oktober 2019 in Berlin. In Berlin findet derzeit eine internationale Woche der CO2-Bepreisung statt. Auf Einladung des Bundesumweltministeriums...

Ölplattformen: OSPAR-Vertragsstaaten bekräftigen umweltverträglichen Rückbau

Großbritannien wird Entscheidung über Ausnahmegenehmigungen vertagen. Über den möglichen Verbleib von vier Öl-Plattformen der Firma Shell im sogenannten Brent-Ölfeld in der nördlichen Nordsee erfolgen weitere...

VBS Jahrestagung 2019: Kreislaufwirtschaft birgt gewaltiges CO2-Einsparpotenzial

Am 18. und 19. Oktober 2019 fand die Jahrestagung des Verbands der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. in Nürnberg statt. Experten aus Politik und Fachbranche diskutierten...

Lkw-Parkplatzmangel – BGL fordert verstärkte Anstrengungen zur Problemlösung

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. mahnt anlässlich seiner Mitgliederversammlung 2019 in Bad Lauterberg verstärkte Anstrengungen im Kampf gegen den Lkw-Parkplatzmangel entlang...

„Aus dem Regal ins Regal – hochwertiges Recycling in der Warteschleife“

Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe ist nach wie vor am Anfang. Mutige Ideen und Maßnahmen sind notwendig, um Rezyklaten zum Durchbruch zu verhelfen. Zum Auftakt der Kunststoffmesse...

Ein erster Schritt zur Verstaatlichung der Müllabfuhr?

Mit Unverständnis reagiert der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. (VBS) auf die jüngste Entscheidung des kommunalen Abfallunternehmens Awista, eine neue Umladestation in Mischenried (Ortsteil...