Anzeige

Forschung

Gewerbeabfall-Studie zeigt Entlastungs-Potential für Müllverbrennungsanlagen auf

Das bifa Umweltinstitut hat eine vom Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e.V. (VBS) beauftragte Studie zum Thema „Entsorgung gemischter Gewerbeabfälle“ veröffentlicht. Die Studie sieht das...

Mit gebündelter Kraft voraus: „Plastic Pirates“ auf Mission gegen den Plastikmüll

Am 15. September startete die länderübergreifende Citizen-Science-Aktion „Plastic Pirates – Go Europe!“ Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren aus Deutschland, Portugal und Slowenien werden...

Edelmetallcluster können Katalysatoren leistungsfähiger machen

Katalysatoren aus Edelmetallen werden weltweit milliardenfach eingesetzt, etwa bei der Herstellung von Chemikalien, zur Energieerzeugung und zur Aufreinigung der Luft. Die dafür benötigten Rohstoffe...

Festkörperbatterien: Dünnschicht-Keramik für Minibatterien

Forscher der Empa haben einen Meilenstein bei der Suche nach einem festen Elektrolyten, dem Leitmedium für künftige Festkörperbatterien, gemeistert. Dieses Material muss zum einen...

Handelsübliche Windeln: Ansatz für neuartigen Recyclingprozess entwickelt

Bisher wurden Windeln verbrannt oder deponiert, da eine Trennung und Rezyklierung der Verbundstoffe als zu teuer und für die Industrie im Sinne einer Kreislaufwirtschaft...

Verbundprojekt RePhoRM: Anlagenbauer Glatt bringt seine Expertise ein

Wie können die Entsorger der Wirtschaftsregion Rhein-Main ihre Kräfte bündeln und Phosphor als Recyclat für den Nährstoffkreislauf wiederverwertbar machen, wie es der Gesetzgeber ab...

Österreichs Land- und Forstwirtschaft könnte auf fossile Kraftstoffe verzichten

Eine Studie der TU Wien zeigt: Die Land- und Forstwirtschaft könnte sich selbst mit Energie versorgen, wenn man forstwirtschaftliche Reststoffe in Biodiesel und Biogas...

Geringere CO2-Emissionen noch nicht in der Atmosphäre erkennbar

Aktuelle Daten aus den Energie-, Industrie- und Mobilitätssektoren prognostizieren für das Jahr 2020 – mit Blick auf die Einschränkungen des öffentlichen Lebens in der...

Studie: Wie Europas Verkehr in 20 Jahren klimaneutral werden kann

Damit der Verkehr in Europa die Pariser Klimaziele einhält, dürfen ab dem Jahr 2028 keine weiteren Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor mehr zugelassen werden. Dies zeigt eine...

AZuR, das Innovationsforum Altreifen-Recycling, startet im Web

Seit kurzem ist das Innovationsforum „Altreifen-Recycling“ aktiv. Das Vorhaben wird im Rahmen der Förderrichtlinie „Innovationsforen Mittelstand“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Zielsetzung...

Mondi testet digitales Wasserzeichen zur Abfalltrennung

Das Verpackungs- und Papierunternehmen Mondi hat sich mit AIM, dem europäischen Markenverband, und anderen Partnern entlang der gesamten Wertschöpfungskette zusammengeschlossen, um die Funktionsfähigkeit digitaler...

Durch polymere Faserbeschichtung werden NFK belastbarer

Naturfaserverstärkte Kunststoffe (NFK) werden widerstandsfähiger, wenn die Naturfasern mit einer speziellen Beschichtung ummantelt werden. Das haben Forschende am Fraunhofer WKI herausgefunden. Die NFK haben durch...

Treibstoff und raffinerte Materialkreisläufe dank Biotemplating

Mini-Kraftwerke aus beschichteten Blaualgen. Blaualgen gehören zu den ältesten Lebewesen dieser Erde und haben die Nutzung von Sonnenlicht über Milliarden Jahre perfektioniert. Materialforschende der Empa...

Aufnahme von Aluminium über Antitranspirantien geringer als angenommen

GDA: Überschätzung auch bei anderen Aluminiumprodukten wahrscheinlich. Die Aluminiumindustrie begrüßt die neuen Erkenntnisse des wissenschaftlichen Ausschusses für Verbrauchersicherheit (Scientific Committee on Consumer Safety, SCCS) der...

Träger des Deutschen Umweltpreises der DBU 2020 stehen fest

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird die Preise nach derzeitigem Stand am 25. Oktober in Hannover überreichen. Der 500.000-Euro-Preis geht je zur Hälfte an Klima-Ökonom Prof. Dr....

Aerogel – der Mikro-Baustoff der Zukunft – Wärmeisolation für Kleinstbauteile

Aerogel erweist sich als hervorragender Wärmeisolator. Bislang wird es jedoch vor allem im Großmaßstab eingesetzt, etwa in der Umwelttechnik, bei physikalischen Experimenten oder in...

Mikroschadstoffe: Steroidhormone effizient aus Wasser entfernen

Weltweit belasten Mikroschadstoffe das Wasser. Dazu gehören Steroidhormone, für deren Beseitigung konventionelle Verfahren nicht ausreichen. Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein...

Pilotprojekt zur Messung der Luftqualität liefert Echtzeitdaten für jeden Bürger

Messgeräte von Grimm im Einsatz – Ad-hoc-Warnhinweise und Kopplung mit Verkehrsleitsystem denkbar. Das Pilotprojekt Smart Air Quality Network (SmartAQnet) zur intelligenten Erfassung, Visualisierung und Prognose...

Pilotprojekt zur temporären Zuwässerung von Eichen-Mischwäldern

Durch Trockenheit droht der Verlust wertvoller feuchter Eichen-Mischwälder. Die Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) fördern...

Neues Städte-Netzwerk zur Vermeidung von Plastikabfällen startet im September

Die Menge an Plastikmüll steigt weltweit. Es muss mehr getan werden zur Vermeidung, Wiederverwendung und -verwertung von Plastikmüll. Viele Städte in Europa suchen und...

Seifenblasen aus Holz: Prozess zur Herstellung von Biotensiden aus Xylose

Einen attraktiven mikrobiellen Herstellungsprozess für oberflächenaktive Rhamnolipide aus Xylose und Nebenprodukten der Holzverarbeitung entwickelten Forschende der Universität Hohenheim, der Universität Ulm und der Technischen...

Covestro entwickelt Maschine für die direkte Infusion von Polyurethan-Rotorblättern

Großer Ausgabebereich und ausgezeichnete Messgenauigkeit – Intelligente Steuerung der Durchflussrate mit Änderungen im laufenden Betrieb – Hochleistungsentgasung und präzise Temperaturregelung – Innovatives Software-Design und...

DFG-Projekt: Rohstoffe für Energie- und Mobilitätstechnologien

Geologen untersuchen im Oberrheingraben Prozesse der Metallanreicherung in Geothermalwässern – DFG-Projekt erforscht potenzielle Wertstoffe in Tiefenwässern. Wasser aus der Tiefe des Oberrheingrabens lässt sich zur...

Studie: ÖsterreicherInnen legen mehr Wert auf Umweltschutz seit Corona

Eine Welt steht Kopf, aber die Natur erholt sich. Weltweit hat die Corona-Krise unsere Gesellschaft dazu gezwungen, plötzlich innezuhalten. Es stellt sich die Frage:...

Die spannende Welt der Textiltechnik – Schüleruni im virtuellen Format

Auch in diesem Jahr war das ITA als Partnerinstitut des Exzellenzclusters „Internet of Production“ (IoP) Teil der Schüleruni Maschinenbau. Im Rahmen der Schüleruni konnten...

Neues T-Shirt aus alter Jeans – Kleidung aus Baumwolle effizient recyceln

Einem Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP ist es gemeinsam mit einem schwedischen Unternehmen gelungen, aus recycelter Baumwolle ein Viskose-Filamentgarn herzustellen. Die Textilfaser...

Weichmagnetische Werkstoffe – Innovative Lösungen für E-Mobilität und Energietechnik

Neuer Forschungsbereich am Fraunhofer IFAM Dresden gestartet. Seit 1. Juli 2020 setzt das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden mit einer neuen...

Ara und Austria Glas Recycling machen Kinder zu Recyclingprofis

„Forsche, Frage, Staune – im Park!“, so lautet das Motto der Kinderuni on Tour 2020. Auch heuer sind die Altstoff Recycling Austria AG (ARA)...

Plastikmüllverschmutzung der Meere: Roadmap zur Lösung des Problems

In Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern und Experten haben das Research Institute des Pew Charitable Trust und Systemiq einen umfassenden Bericht zur Reduzierung des Eintrags...

Lehrstuhl für Erforschung des unendlichen Recyclings von Verbundwerkstoffen

Segula Technologies, ein internationaler Engineering-Konzern mit Sitz in Nanterre (Paris) und 140 Niederlassungen in mehr als 30 Ländern, hat gemeinsam mit der französischen Ingenieurs-Hochschule...

Fluor-Recycling für Lithium-Ionen-Akkus – Forschungsprojekt „Fluoribat“

Lithium-Ionen-Akkus enthalten Fluor-reiche Salze, die an feuchter Luft zu giftigem, stark ätzendem Fluorwasserstoff zerfallen. Die Gefährlichkeit von Fluorwasserstoff erschwert und verteuert das Recycling. An...

Holzmöbel aus dem 3D-Drucker – Späne als Material für die additive Fertigung

Die 3D-Druck-Technologie eröffnet neue innovative Wege in puncto Design und Ressourceneffizienz. Ob die additive Fertigung, bei der Material Schicht für Schicht aufgetragen und so...

TU Graz entwickelt autonom fahrenden Elektro-Kompostwender

Die neue Maschine soll die industrielle Kompostierung erleichtern und autonomes Fahren auch für kettengetriebene Arbeitsmaschinen salonfähig machen. Das Wenden und Durchmischen großer Komposthaufen sind bei...

Bakterien sollen Waschmittel und mehr aus Holz produzieren

Nahrungs- & Waschmittel, Arzneien & Pflanzenschutz: Uni Hohenheim will nachhaltige Produktion umweltfreundlicher Biotenside im künftigen Laubholz-Technikum erproben. Aus Holz kann man nicht nur Bretter und...

Webinar: Backkreislauf – Basischemikalien und Kohle aus Altbackwaren

Im kostenfreien Fraunhofer WKI-Webinar, am 14. Juli 2020, von 15:00 bis 16:00 Uhr, geht es um die stoffliche Verwertung regional verfügbarer Altbackwaren. In Deutschland fallen...

Sigfox-Lösung: Bergbauschächte über 0G-Netz digitalisiert

Die RAG AG hat damit begonnen, über das Sigfox-0G Netz verlassene Tagesöffnungen, Schächte und Stollen des Steinkohlebergbaus zu digitalisieren. Alleine in Nordrhein-Westfalen gibt es...

Kongress BIO-raffiniert XI 2021 in Oberhausen: Call for Papers

Am 24. und 25. Februar 2021 veranstalten das Fraunhofer Umsicht, CLIB – Cluster industrielle Biotechnologie und die EnergieAgentur.NRW den Kongress „BIO-raffiniert XI“ in Oberhausen....

Elektromagnetische Strahlung: „Das leichteste Abschirmmaterial der Welt“

Empa-Forschern ist es gelungen, Aerogele für die Mikroelektronik nutzbar zu machen: Aerogele auf Basis von Zellulose-Nanofasern können elektromagnetische Strahlung in weiten Frequenzbereichen wirksam abschirmen...

Wie viel Recycling steckt tatsächlich in einem T-Shirt?

Münsteraner Unternehmen entwickelt Nachweismethode für recycelte Kunststofffasern. Das Verwenden von recycelten Kunststofffasern aus Polyester (R-PET) zum Herstellen von Kleidung oder Schuhen könnte es Unternehmen ermöglichen,...

Reparaturpatches für faserverstärkte Kunststoffbauteile

Im öffentlich geförderten Kooperationsprojekt „Automated Repair Patch Production – ARP2“ entwickelt das Institut für Textiltechnik, kurz ITA, in Zusammenarbeit mit der Sabanci Universität eine...

ifeu-Studie warnt vor Nebenwirkungen synthetischer PtX-Brennstoffe

Synthetische Energieträger sollen in naher Zukunft Flugzeuge und Schiffe antreiben und Rohstoff für die chemische Industrie sein. Das ifeu hat untersucht, ob ihre Herstellung...

Vereinfachtes Verfahren für die Bausteine des Biopolymers PEF

Nachwuchsforscher  am Rostocker Leibniz-Institut für Katalyse (LIKAT) entwickelten ein katalytisches Verfahren für Biopolymere, das unter „sehr milden Bedingungen“ abläuft. Ergebnis sind Bausteine des Kunststoffs...

Umweltfreundliche Kraftstoffe für die Schifffahrt: Biogene Beimischkomponenten

Es kommt Bewegung in den Kraftstoffmarkt für Hochseeschiffe. Vorgaben zur Reduzierung der Abgasemissionen erfordern neue nachhaltige Wege bei der Herstellung von Diesel und Schweröl....

Bioökonomie: Aus Pflanzenabfällen entstehen High-Tech-Materialien

Mögliche Alternative zu Kohle und Erdöl: Team der Uni Hohenheim erforscht Bioraffinerie-Verfahren, die pflanzliche Biomasse in hochmoderne Kohlenstoff-Materialien umwandeln. Es ist nur eine Frage der...

Textilrecycling: Strategie für das Produktdesign entwickelt

Ab 2025 müssen Textilien EU-weit getrennt gesammelt werden, so wie heute etwa Glas und Papier. Unternehmen müssen sich daher bereits jetzt auf Textilrecycling vorbereiten....

Projektstart: Künstliche Intelligenz in der Papierindustrie

Die Papiertechnische Stiftung (PTS) mit Sitz im sächsischen Heidenau entwickelt gemeinsam mit der Dresdner interface projects GmbH auf Basis neuronaler Netze und Deep Learning...

Recycling von Polyurethan: Projekt RePURpose entwickelt neues Verfahren

Der dänische Polyurethan-Hersteller Tinby hat gemeinsam mit Wissenschaftlern und weiteren führenden Unternehmen der Polyurethan-Industrie ein Projekt ins Leben gerufen, das eine komplett neue Kreislaufwirtschaft...

Neues Forschungsprojekt für nachhaltige polymergebundene Magnete

Bislang existiert noch kein industrielles Recyclingverfahren, um polymergebundene Magnete und die darin enthaltenen Wertstoffe nach dem Ende ihres Einsatzes in der Anwendung im Kreislauf...

Pilotstudie: Digitalisierung in der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft

Container-Bestellung per Online-Shop, papierlose Auftragsdurchführung, Routenführung per intelligentem Navigationssystem: Sind dies digitale Lösungen der fernen Zukunft oder schon angewandte Praxis in der Entsorgungs- und...

Silizium: Auf dem Weg zu robusteren Smartphone-Sensoren

Forschende der Empa und der ETH Zürich haben gezeigt, dass man aus Silizium kleinste Objekte herstellen kann, die deutlich fester und verformbarer sind, als...