Forschung

Das Recycling von Altbatterien ist ein entscheidender Zukunftsmarkt

Ein „Positionspapier zu Batterierecycling“ der Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS fasst die wichtigsten Fakten zusammen, zeigt Herausforderungen und Lösungsansätze auf.  Die Elektromobilität gilt als...

Nach Havarie: Greenpeace untersucht angeschwemmtes Mikroplastik

Jedes Hochwasser spült seit der Havarie des Containerschiffs ‚MSC Zoe‘ Mikroplastik an Borkums Strände. Dies dokumentieren Greenpeace-Aktivisten, die auf der Nordseeinsel die Aufräumarbeiten seit Tagen...

Wenn Antibiotika in Gülle gelangen: Biogasanlage ist keine Barriere

Viele in der Tiermedizin verwendete Antibiotika, die über Urin und Kot in die Gülle gelangen, lassen sich in Biogasanlagen nicht beseitigen. Das ist das...

Förderprojekt: Neue Stahlsorte soll 99 Prozent Treibhausgase einsparen

„Stahl ist dank des anhaltenden Baubooms und der gut laufenden Wirtschaft gefragt. Doch seine Herstellung ist sehr rohstoff- und energieintensiv. Ein neues Verfahren der...

Weltweit erste doppelgekrümmte Betonfassade mit textiler Bewehrung

Neuartige drapierfähige Textilstruktur setzt auch für andere Branchen Innovationsimpulse. Textilbetonelemente wurden bisher nur als flache Platten, flache Sandwichstrukturen oder einfach gekrümmte Baustrukturen eingesetzt. Im Rahmen...

BIO-raffiniert: Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe

Fossile Rohstoffe wie Erdöl sind endlich. Gleichzeitig verlangen die Industrie und die moderne Gesellschaft nach immer mehr Produkten und Energie. Perspektivisch müssen nachhaltige Alternativen...

Autoreifen aus heimischer Landwirtschaft rücken näher

Entwicklung einer Erntemaschine für den Kautschukersatz Russischer Löwenzahn beginnt. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), die Holmer Maschinenbau GmbH und der Reifenhersteller Continental Reifen Deutschland...

Wasserstoff aus biogenen Reststoffen – ein neuartiger Ansatz

Interreg-Programm fördert Forschungsprojekt „BioTecH2“ von Doktorand Tobias Weide von der Fachhochschule Münster. Methan aus Biomasse zu erzeugen – das ist in Forscherkreisen längst kein Kunststück...

Klimafreundliche Alternative? Mehr Bioplastik führt nicht zwingend zu mehr Klimaschutz

Studie der Universität Bonn untersucht mögliche Folgen einer Umstellung auf pflanzenbasierte Kunststoffe. Bioplastik wird gerne als umwelt- und klimafreundliche Alternative zu herkömmlichen Kunststoffen auf Erdölbasis...

Recycling von PET-Schalen: IK-Arbeitskreis mit Pilotprojekt erfolgreich

Das Recycling von PET-Schalen galt bislang mangels entsprechender Sortier- und Recyclingtechnologien als schwierig. Der Arbeitskreis „PET-Schalen“ der IK Industrievereinigung  Kunststoffverpackungen e.V. gibt den erfolgreichen Abschluss...

Circular Plastics Economy heißt ein neues Fraunhofer-Exzellenzcluster

Fünf Fraunhofer-Institute wollen am Beispiel Kunststoff aufzeigen, wie Energie- und Materialströme einer Wertstoffkette in eine zirkuläre Wirtschaftsform überführt werden können. Dazu werden spezielle Systemleistungen...

Günstiger Katalysator für das Kohlendioxid-Recycling

Das Mineral Pentlandit eignet sich als Katalysator für das Recycling von Kohlendioxid und könnte somit eine Alternative zu teuren Edelmetall-Katalysatoren sein. Das fanden Forschende der...

Alarmierend hohe Werte: Bromierte Dioxine in Plastikspielzeug gefunden

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) fordert strengere Gesetze, um das Recycling von schadstoffhaltigen Kunststoffabfällen aus Elektroschrott zu unterbinden. Die vom BUND...

Forscher legen Grundlagen für biobasierte Epoxidharz- und Polyurethan-Klebstoffe

Im Projekt BioDur hat das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM) mit drei Industriepartnern neue Wege erforscht, um überwiegend biobasierte Klebstoffe herzustellen, die...

Klärschlamm: Neuartiges Verfahren ermöglicht bessere Wertstoffrückgewinnung

Klärschlamm enthält viele wichtige Wertstoffe, die bislang nicht optimal verwertet werden. Ein neuartiges Ultraschallverfahren soll es ermöglichen, die Inhaltsstoffe des Klärschlamms besser aufzuschließen und...

Kunststoffabfall verwerten mit regionalen Blockchain-Netzwerken

Workshop über den aktuellen Stand und die zukünftigen Möglichkeiten am Wuppertal Institut. Ein Konsortium unter Federführung des Wuppertal Instituts beschäftigt sich mit der Frage, ob...

Spendenprojekt des Öko-Instituts: Ohne Plastik leben – aber wie!?

Ein Expertenteam des Öko-Instituts widmet sich detailliert den Möglichkeiten und Auswirkungen eines Plastikverzichts. Unsere Welt erstickt in Kunststoff: Durch den Pazifik schiebt sich ein riesiger...

Leibniz Universität Hannover verstärkt Zusammenarbeit mit Universität in Peking

Kooperationsvereinbarung zwischen der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie der LUH und der School of Environment der Tsinghua Universität. Die Leibniz Universität Hannover (LUH) baut ihre...

Chemisches Recycling-Know-how für das europäische Projekt „Urbanrec“

Im Rahmen des europäischen Projekts „Urbanrec“ arbeiten führende Experten an Lösungen für die Inwertsetzung von Sperrmüll. Das Unternehmen Rampf Eco Solutions hat hier die...

Neue Holzfurnier-Prepregs: Sehr guter Brandschutz, deutlich weniger Formaldehyd

Zur Herstellung von Sitzen für Schienenfahrzeuge und weiteren Produkten hat ein Team aus Wissenschaftlern und Ingenieuren Prepregs aus Holzfurnieren optimiert. Sie entwickelten hierfür ein...

Nordhausen bekommt Innovationszentrum für Wertstoffgewinnung

In Thüringen entsteht ein neues Innovationszentrum für Wertstoffe. Dazu übergab Thüringens Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee gestern einen Förderbescheid über 6,5 Millionen Euro an...

Biokomposite – für automobile und architektonische Konstruktionen

Der Markt für Verbundwerkstoffe ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Diese vielseitigen Materialien spielen in der Windenergie-, der Automobil-, der Luftfahrt- und der...

Gesellschaftliches Wohlergehen innerhalb planetarer Grenzen

Wie gelingt Unabhängigkeit vom Wirtschaftswachstum? Gesellschaftliches Wohlergehen weltweit hängt davon ab, ob die ökologischen Grenzen des Planeten eingehalten werden. Ein neuer UBA-Bericht stellt Ideen...

Meyer-Galow-Preis für Wirtschaftschemie 2018 geht an Markus Rarbach

Der Wissenschaftler hat mit seinem Team die sunliquid-Technologie entwickelt, mit der sich nahezu treibhausgasneutraler Biokraftstoff erzeugen lässt. Dr. Markus Rarbach (Clariant) erhält am 14. November...

Stickstoffdioxid-Belastung 2017 – aktualisierte Daten verfügbar

Auf Grundlage der Lieferungen der Luftmessnetze der Länder führt das Umweltbundesamt (UBA) die offizielle Berichterstattung zur Luftqualität an die EU durch. Aufgrund einer Nachmeldung...

Audi und Umicore entwickeln Kreislauf für Batterierecycling

Etappenziel erreicht: Audi und Umicore haben Phase eins ihrer strategischen Forschungs-Kooperation für Batterierecycling erfolgreich abgeschlossen. Die beiden Partner entwickeln einen geschlossenen Kreislauf für Bestandteile...

Wirtschaftlicheres Herstellungsverfahren für Bio-Kunststoff Polybuttersäure

Die Bundesregierung zählt in ihrer „Hightech-Strategie 2020 für Deutschland. Ideen. Innovation. Wachstum.“ die Biotechnologie zu den Schlüsseltechnologien für eine zukunftsfähige deutsche Wirtschaft. Vor diesem...

Mikroplastik: TU Darmstadt forscht für sauberes Abwasser

Verbundprojekt „EmiStop“ entwickelt Nachweisverfahren für Kunststoffpartikel in industriellen Abwässern. Die Darmstädter Forschungsteams um Professorin Dr. Susanne Lackner (Fachgebiet Abwasserwirtschaft, Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften) und Prof....

Österreich: Erstmals Mikroplastik im Menschen nachgewiesen

In einer Pilotstudie von Umweltbundesamt und Medizinischer Universität Wien wurde erstmals Mikroplastik im menschlichen Stuhl entdeckt – und das bei allen der acht internationalen...

Bioraffinerie-Technikum: Wie aus Gras Plastikflaschen werden

Plastik vom Acker: Die eigene Bioraffinerie vor der Haustür könnte am Bauernhof der Zukunft Realität werden. Diesem Ziel ist Prof. Dr. Andrea Kruse von der...

Bio-Angeln für Seltene Erden: Wie Eiweiß-Bruchstücke Elektronikschrott recyceln

Ohne wichtige Schlüssel-Elemente, wie Kupfer oder die Metalle der Seltenen Erden, funktioniert weder die moderne Elektronik noch fließt elektrischer Strom. Ausgediente Energiesparlampen, Handys, Computer...

Sortierung 4.0: Fraunhofer-Projektgruppe IWKS auf der Recycling-Technik 2018

Stoffströme in Echtzeit intelligent zu sortieren, ist eine der aktuell größten Herausforderungen in der Trenn- und Sortiertechnologie. Die Fraunhofer-Projektgruppe IWKS nimmt sich nun dieser...

Sauber trennen: Thermolabiler und reversibler Klebstoff für besseres Recycling

Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelter wiederlösbarer Klebstoff soll die Trennung von Bauteilen verbessern. Klebstoffe für das Fügen von Bauteilen sind aus der Industrie...

Thermoplastisches Polyurethan auf Basis der CO2-Technologie

Unter dem Namen „cardyon“ entwickelt und vermarktet Werkstoffhersteller Covestro AG neue Polyethercarbonatpolyole, die mithilfe des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hergestellt werden. Mit „Desmopan 37385A“ bietet...

StreetScooter Work XL: Serienproduktion des E-Transporters startet bei Ford in Köln

Volumenhersteller kann auch Kleinserie: In den Ford-Werken hat die Serienproduktion des StreetScooter Work XL begonnen. Den rein-elektrischen Transporter produziert Ford in Kooperation mit der...

Positiver Beitrag zur Umsetzung der EU-Kunststoffstrategie

Die Kreislaufführung von Kunststoffen durch die Alba Group spart im Vergleich zur erdölbasierten Primärproduktion im großen Maßstab Ressourcen und Treibhausgasemissionen ein. Das zeigt die...

Deutscher Abbruchverband vergibt zum zweiten Mal den DA-Innovationspreis

Nach der erfolgreichen Premiere auf der diesjährigen Fachtagung Abbruch in Berlin prämiert der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) erneut studentische Abschlussarbeiten, die neue branchenrelevante Erkenntnisse...

Höhere Gesundheits- und Umweltbelastung durch Bremsstaub?

Dr. rer. nat. Jürgen Göske und Dipl.-Ing. Univ. Werner Kachler über ihre empirische Untersuchung zur Feinstaubbelastung. Ihr Fazit: Bremsstaub stellt für den Menschen eine...

Lanxess erweitert Kooperation mit der University of Massachusetts Amherst

Der Lanxess-Geschäftsbereich Urethane Systems (URE) wird die Kooperation mit dem Center for UMass/Industry Research on Polymers (CUMIRP) an der University of Massachusetts Amherst, USA...

Belastung durch Quecksilber, Acrylamid und Pflanzenschutzmittel wird untersucht

Europäisches Human-Biomonitoring-Projekt HBM4EU nimmt neun zusätzliche, gesundheitlich bedenkliche Substanzen in den Blick. Seit gut einem Jahr läuft die mit 74 Millionen Euro ausgestattete Human-Biomonitoring-Initiative HBM4EU....

Ruhr-Universität Bochum: Biosolarzelle produziert Wasserstoff

Das halbkünstliche System ist wie ein Legokasten aufgebaut, was vielfältige Anwendungen für die Zukunft eröffnet. Ein internationales Forscherteam hat molekulare Bausteine von Pflanzen und Mikroorganismen...

BRAIN BioXtractor zweifacher Finalist für Global Game Changers Awards 2018

Die mobile Anlage im Technikum-Maßstab extrahiert Edelmetalle aus Müllverbrennungsaschen, Elektronikschrott und weiteren Abfallströmen. Die Protagonisten der biologischen Prozesslösung sind Mikroorganismen. Entwickelt und im Sommer 2017...

Eawag Infotag 2018: Abwasser verarbeiten statt entsorgen

Abwasser stinkt, und im Abwasser tummeln sich Krankheitskeime. Darum wird es meist schnell weggeschafft und entsorgt. Doch die „Aus-den-Augen-aus-dem-Sinn“-Strategie ist aufwändig und lässt Chancen...

Volvo Trucks: Autonome Elektrofahrzeuge als zukunftsweisende Transportlösung

Volvo Trucks präsentiert derzeit eine neue Transportlösung auf der Basis autonomer und elektrisch angetriebener Nutzfahrzeuge, die das Transportwesen effizienter, sicherer und sauberer machen können....

Eine preiswerte Lösung für die Qualitätssicherung in der Kunststoffindustrie

Die J&M Analytik AG in Essingen entwickelt gemeinsam mit dem SKZ in Würzburg ein modulares Prozessmesssystem, basiert auf spektroskopischen Sonden zur Kontrolle wichtiger Materialparameter...

BMEL-Förderaufruf: Biobasierte Kunststoffverpackungen für Lebensmittel

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat einen neuen Förderaufruf mit dem Ziel veröffentlicht, neue biobasierte Kunststoffverpackungen für Lebensmittel zu entwickeln. Noch decken biobasierte...

Zertifizierung von Bindemitteln auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Der Münchner Chemiekonzern Wacker ist nun als angeblich erster Hersteller weltweit in der Lage, VAE-Dispersionen auf Basis von Vinylacetat-Ethylen-Copolymer sowie weitere vinylacetat-basierte Produkte –...

Fraunhofer Umsicht-Positionspapier: Lassen sich Biokunststoffe recyceln?

Biokunststoffe gelten als nachhaltige Alternative zu Kunststoffen aus Erdöl. Sollten diese Materialien verstärkt eingesetzt werden, zum Beispiel in Verpackungen? Das umweltschonende Potenzial von Biokunststoffen...

BMEL-Förderaufruf: Projektideen für flexible Biogasprozesse gesucht

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) wirbt im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Projektideen zur flexiblen Erzeugung von Biogas ein. Mit...

Novum: Fast 100-prozentig biobasierte Industrietinten

Die prometho GmbH und die Friedrich-Schiller-Universität Jena haben industrielle Kennzeichnungstinten mit Farbstoffen aus heimischen Färbepflanzen entwickelt. In Inkjet-Tinten wurden solche Farbextrakte aus Pflanzen bislang...