Anzeige

Politik & Recht

„EU-Emissionshandel nur nach vorheriger Folgenabschätzung für den Abfallsektor“

ITAD: Nationalen Alleingang zum BEHG stoppen. Am 22. Juni 2022 hat das Europäische Parlament für die Einbeziehung der thermischen Abfallbehandlung in das EU-Emissionshandelssystem (EU-ETS) ab...

„Die Recyclinglüge“ ist ein journalistisches Armutszeugnis

Das erklärt der bvse-Fachverband Kunststoffrecycling in seiner Reaktion auf die ARD-Dokumentation „Die Recyclinglüge“: „Eine Welt ohne Kunststoff ist eine Illusion. Kunststoffprodukte werden in jedem Lebensbereich...

Deutsche Umwelthilfe: Das neues Batteriegesetz floppt

In Deutschland wird die Sammelquote von nur 50 Prozent für Gerätebatterien nicht erreicht. Dies belegen aktuelle Zahlen der Deutschen Umwelthilfe (DUH), basierend auf Angaben...

„Die finanzielle Besserstellung nachhaltiger Verpackungen muss endlich Realität werden“

AGVU-Orientierungstag zu zukünftigem Fondsmodell und aktuellen Entwicklungen im Bereich Verpackungsrecycling. Der 19. AGVU-Orientierungstag am 23. Juni 2022 in Berlin stand im Zeichen der Diskussion um...

Die Unterstützung für die EU wächst angesichts des Krieges in der Ukraine

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine hat die öffentliche Unterstützung für die EU gestärkt, so das Ergebnis der heute veröffentlichten Eurobarometer-Umfrage des Europäischen Parlaments. Fast...

POP-Verordnung: EU-Institutionen einigen sich

BDE: Verschärfung der EU-Grenzwerte für POP-haltige Abfälle ist eine Herausforderung für die Recyclingbranche. Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft hat den Kompromiss...

Europäisches Parlament stimmt für Erweiterung des EU-ETS

Einbeziehung der Thermik in den Emissionshandel muss auf europäischer Ebene erfolgen. Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft e. V. hat das gestrige...

Kritik an Recyclingprojekt OptiMet: UBA ignoriert Branchenexpertise

Die WirtschaftsVereinigung Metalle (WVMetalle) und Aluminium Deutschland (AD) distanzieren sich von der Art der Durchführung und von Teilergebnissen der Studie „Analyse, Bewertung und Optimierung...

„Die Erfolge des Recycling lassen die Filmemacher unter den Tisch fallen“

Der BDE weist die ARD-Reportage „Die Recyclinglüge“ als falsch, unvollständig und kontraproduktiv zurück. Beim BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft herrscht Überraschung...

Gebrauchte Lithium-Ionen-Akkus nach Afrika spenden?

Klare Regeln dringend nötig. Der Export von gebrauchten Lithium-Ionen-Batterien für Second-Life-Anwendungen aus Europa nach Afrika muss klaren Regeln folgen und besser kontrolliert werden. Das fordern...

Änderung der Abwasserverordnung: Verbände kritisieren BMU-Entwurf

Anpassung geht weit über eine Eins-zu-eins-Umsetzung der BVT-Schlussfolgerungen hinaus. Im Rahmen der Anhörung der beteiligten Kreise zum Referentenentwurf zur Änderung der Abwasserverordnung haben die Verbände...

The European Green Deal – A Green Revolution?

Der Weg zu einer funktionierenden europäischen Kreislaufwirtschaft ist noch weit. Das zeigte sich auf einer EuRIC-Veranstaltung im Rahmen der IFAT 2022, die von EuRIC...

Änderung der Abwasserverordnung: Der BDE sieht Nachbesserungsbedarf

Zur 12. Änderung der Abwasserverordnung hat der BDE Stellung genommen und dabei aus Verbandssicht notwendige Anpassungen empfohlen. Das Bundesministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hatte die...

DGAW begrüßt Start eines Recyclinglabels der Bundesregierung

Die Bundesregierung stellt 600.000 Euro für die Entwicklung eines Recyclinglabels zur Verfügung, das über den Anteil an Rezyklaten oder Sekundärrohstoffen im Produkt informieren soll. Ziel...

„Teil des Kreislaufs“: VBS setzt ein Zeichen gegen den Fachkräftemangel

Zusammen mit zehn seiner Mitgliedsunternehmen hat der Verband der Bayerischen Entsorgungsunternehmen (VBS) im Rahmen seiner Kampagne „Teil des Kreislaufs“ in München gegen den Arbeitskräftemangel...

Einweg-Plastiktüten: Das Verbot wird umgangen

Zahlreiche Händler bieten trotz eines gesetzlichen Verbots noch immer umweltschädliche Einweg-Plastiktüten zum Einkaufen an. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Deutschen Umwelthilfe...

„Dieser Entwurf gehört buchstäblich in die Tonne“

VKU kritisiert beabsichtige Ausweitung der CO2-Bepreisung auf Siedlungsabfälle als verkappte Steuererhöhung. Der Verband kommunaler Unternehmen hat am 14. Juni 2022 seine Stellungnahme zum Referentenentwurf eines...

Produktverantwortung 2.0 für Verpackungen

Jeder muss sich registrieren und seiner Produktverantwortung nachkommen: Mit der Novelle des Verpackungsgesetzes zum 1. Juli 2022 reagiert der Gesetzgeber auf massive Veränderungen im...

Europäisches Parlament fordert direktes legislatives Initiativrecht

Eine Ausweitung der Befugnisse des Parlaments würde die demokratische Legitimität der EU stärken. Eine neue interinstitutionelle Vereinbarung sei notwendig, um legislative Blockaden zu vermeiden....

„Die Kompostierung von biologisch abbaubaren Kunststoffen verstößt gegen das KrWG“

Die EU-Kommission arbeitet derzeit an einem „Entwurf des Durchführungsrechtsaktes zu Etiketten und Kennzeichnungen für biologisch abbaubare und kompostierbare Kunststofftragetaschen“. Die DGAW unterstützt den Einsatz...

Anzeige

Aktuelle EU-Recycling

Newsletter

GLOBAL RECYCLING