Brand auf dem Gelände der Firma Augustin – Feuer sofort gelöscht

644
Brandursache war eine Batterie (Foto: Augustin Entsorgung Holding GmbH)

In der Gewerbeabfallsortierung des Recyclingunternehmens Augustin Entsorgung an der Dieselstraße in Meppen ist am Mittwochnachmittag Gewerbeabfall in Brand geraten. Das Feuer konnte sofort gelöscht werden. Brandursache war eine Batterie.

Nachdem die Rauchentwicklung bemerkt wurde, konnte das Feuer sofort durch das schnelle Eingreifen der Mitarbeiter eingedämmt und durch die herbeigerufene Feuerwehr unverzüglich gelöscht werden. Somit blieb der Brand unter Kontrolle und es entstand kein Sachschaden. Brandursache war eine Batterie, die sich unter den Gewerbeabfällen befand.

„Dem hervorragenden Eingreifen der Feuerwehr Meppen und dem Einsatz unserer Mitarbeiter ist es zu verdanken, dass kein Sachschaden entstanden ist“, ist Betriebsleiter Florian Bodenstein erleichtert. „Eine Gefahr für Mensch und Umwelt bestand zu keinem Zeitpunkt“, gibt das Unternehmen bekannt und dankt seinen Mitarbeitern und der Feuerwehr Meppen für den schnellen und effektiven Einsatz.

In Deutschland kommt es bei Entsorgern immer wieder zu Bränden, deren Ursache Batterien sind. Auszubildende des Entsorgungsunternehmens Augustin Entsorgung haben in einem Kurzfilm-Projekt erläutert, wie Brände bei Entsorgern entstehen können und welche Maßnahmen zur Brandprävention bei Augustin Entsorgung ergriffen werden.

Quelle: Augustin Entsorgung Holding GmbH

Anzeige