Anzeige

VDM unterstützt EuRIC-Prioritäten 2024-2029 für eine nachhaltige Recyclingwirtschaft

Der Verband Deutscher Metallhändler und Recycler e.V. (VDM) begrüßt mit Nachdruck die heute von der European Recycling Industries‘ Confederation (EuRIC) präsentierten Prioritäten für die Jahre 2024 bis 2029.

Der VDM betont die wichtige Rolle eines gesicherten Zugangs zu bestehenden Absatzmärkten und der Erschließung neuer Märkte für aufbereitete Rohstoffe in der Recyclingwirtschaft. Eine ganzheitliche Politik zur Förderung der Kreislaufwirtschaft muss sowohl umwelt- als auch handelspolitische Rahmenbedingungen berücksichtigen, so der Verband.

Im aktuellen Papier betont EuRIC die zentrale Bedeutung eines offenen und fairen Handels mit Recyclingrohstoffen für die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Recyclingwirtschaft. Dabei wird besonders die Wichtigkeit des Schutzes eines freien und fairen Handels mit Recyclingrohstoffen innerhalb und außerhalb der europäischen Grenzen unterstrichen (siehe Seite 5).

Quelle: VDM

KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schlagzeilen

Anzeige

Fachmagazin EU-Recycling

Translation