Fachpack 2019: Ressourcenschonendes Recycling mit Höcker Polytechnik

574
Foto: Höcker Polytechnik GmbH

Auf der Messe in Nürnberg vom 24. bis zum 26. September zeigt der Hersteller, mit welchen Tools sich die Entsorgung von Wellpappen automatisieren lässt. Hier ist das Zerkleinern das wichtige Thema und Problemlöser: Halle 5, Stand 5-126.  

Präsentiert wird der Höcker WRK Randstreifenventilator – ein speziell für die hohen Maschinengeschwindigkeiten in leistungsfähigen Wellpappenanlagen entwickelter Zerreißventilator. Dieser Randstreifenventilator zerkleinert und portioniert die Randstreifen direkt an der Maschine. So lassen sich die Randstreifen unproblematisch entweder über Bandanlagen oder mittels pneumatischen Transports dem Recycling zuführen.

Auf dem Höcker-Stand gibt es auch den komplett überarbeiteten PHSS K/G Greiferrandshredder zu sehen. Dieser Stanzenshredder harmoniert mit allen gängigen Stanzentypen, ist in Arbeitsbreiten bis zu 1.700Millimeter erhältlich und bereitet die sperrigen Stanzgitter direkt an der Stanze so auf, dass sie problemlos in den Entsorgungsprozess integriert werden können.

Höcker Polytechnik bietet seinen Kunden von der Maschinenentstaubung über die Absaugung und Zerkleinerung individuell optimierte Transportlösungen bis hin zum Verpressen. Der Besuch des Fachpack-Messestandes eröffnet Einblicke in die Entsorgungskonzepte der Zukunft.

Quelle: Höcker Polytechnik GmbH

Anzeige