Neu im Aufsichtsrat der APK AG: Dr. Carsten Heldmann und Dr. Udo Jung

580
APK-Werk in Merseburg (Foto: APK AG)

„Herr Dr. Heldmann und Herr Dr. Jung sind dank ihrer umfangreichen Branchenerfahrung eine ideale Verstärkung für unseren Aufsichtsrat. Insbesondere ihre Kenntnisse in den Bereichen Markt, Technologie und Strategie werden APK bei der Umsetzung unserer Wachstumsziele helfen“, erläutert der Vorsitzende des Aufsichtsrats Dr. Sören Hein.

Dr. Heldmann hat langjährige operative Erfahrung in der Anwendung von Polymeren sowie in der erfolgreichen Führung von Organisationen. Dabei war er in verschiedenen Vorstands- und Geschäftsführerpositionen in der chemischen und kunststoffverarbeitenden Industrie tätig, unter anderem bei der Kalle Gruppe und der „Food und Consumer Packaging“-Sparte der Klöckner Pentaplast mit 4.500 Mitarbeitern und 22 Werken weltweit.

Dr. Jung ist seit 1980 bei der Boston Consulting Group und hat dort als Senior Partner und Managing Director zahlreiche Projekte entlang der gesamten Polymer-Wertschöpfungskette auf globaler Ebene verantwortet, sowohl für Neuware als auch für Rezyklate.

Quelle: APK AG