V22Orca – Die hybride Staubbindemaschine für Staubniederschlagung

520
Nucleator- und Quadrijet Düse (Foto: EmiControls SRL)

Die V22Orca ist eine Staubbindemaschine, die speziell für kalte Länder entwickelt wurde. Wenn aufgrund der eisigen Temperaturen Staubbindung mit Wassernebel nicht mehr möglich ist, erzeugt die V22Orca kurzerhand Schnee – eine absolute Neuheit am Markt.

Bisher gab es zwar vereinzelte Lösungsansätze mit normalen Schneeerzeugern, allerdings eignen sich diese im Sommer nicht zum Staubbinden. Zudem sind sie nicht stabil genug gebaut, um als mobile Applikation (bspw. auf einem LKW) verwendet zu werden. Auch Staubbindemaschinen mit eingebauten Heizungen stoßen ab bestimmten Minus-Graden an ihre Grenzen, da sie nur noch Eisregen produzieren.

Sommer-Modus: Staubbindung mit Wassernebel (Foto: EmiControls SRL)

Die V22Orca garantiert das ganze Jahr über eine effiziente Staubbindung. Im Grund kann man diese Hybrid-Lösung auch eine Maschine der Extreme nennen, da sie im Sommer problemlos bis +50° (mit Wassernebel) und im Winter bis zu -25° (mit Schnee) Staub effizient bindet.

Das macht die V22Orca einzigartig:

  • die V22Orca ist die erste hybride Lösung am Markt und bindet Staub im Sommer mit Wassernebel und im Winter mit Schnee
  • Schnee funktioniert hervorragend zum Binden von Staub, weil die Staubkörnchen daran haften bleiben
  • die V22Orca ermöglicht nördlichen Ländern bzw. Ländern mit Wetter-Extrem das ganze Jahr über eine effiziente Kontrolle des Staubs
  • sie ist mit einem Luft-Kompressor versehen (der die Schneeerzeugung ermöglicht)
  • neben Quadrijet-Düsen (für Wassernebel) sind am Düsenkranz der Turbine spezielle Nucleatoren-Düsen für die Schneeerzeugung angebracht
  • die Maschine wechselt automatisch zwischen Sommermodus (Wassernebel) und Wintermodus (Schnee), je nach Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit
  • es gibt vier verschiedene Wasserwege, alle per Fernbedienung bzw. Software steuerbar

Für welche Anwendungsgebiete eignet sich die V22Orca?

Winter-Modus: Staubbindung mit Schnee (Foto: EmiControls SRL)

Die V22Orca wurde speziell für nördliche Länder bzw. Länder mit Wetter-Extremen entwickelt. Sie eignet sich vor allem für Industrie aller Arten, Abbruch, Häfen, Verladeeinrichtungen, Minen, Tagebau usw.

EmiControls bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Bekämpfung von Bränden, Staub und Geruch an – und das mit Hilfe von Wassernebel. Die kleinen Wassertropfen erzielen durch ihre größere Wasseroberfläche eine weit bessere Wirkung als herkömmliche Maßnahmen. Das fundierte Know-how im Maschinenbau und vor allem in der Wasserzerstäubung ermöglicht bisher ungekannt Resultate in den unterschiedlichsten Bereichen. Die Sicherheit in der Brandbekämpfung – sei es für Einsatzkräfte oder Struktur – kann dank dem Wassernebel enorm erhöht werden. Er entzieht dem Feuer rasch die Energie und erhöht den Kühleffekt wesentlich. In der Staubbekämpfung verbinden sich die feinen Wassertropfen mit den Staubpartikeln und bringt sie somit zu Boden. Wesentlich für eine optimale Staubbindung ist die richtige Verteilung der Tropfen – und diese hat EmiControls perfektioniert. Die Geruchsbekämpfung wird bereits erfolgreich in Kompostier- und Recyclinganlagen angewandt und sorgt für ein besseres Umfeld für Mitarbeiter und Nachbarn.

Quelle: EmiControls SRL

Anzeige