Anzeige

Datenlöschung und IT-Kreislaufwirtschaft: AfB und Blancco laden zum Live Talk ein

Am Donnerstag, den 10. März gewähren AfB social & green IT und die Blancco Technology Group spannende Praxis-Einblicke in das Thema revisionssichere Datenvernichtung als Voraussetzung für erfolgreiche Kreislaufwirtschaft im IT-Bereich.

Beim einstündigen Online-Event erfahren Interessierte von AfB-Geschäftsführer Daniel Büchle, wie sie ihre IT im Unternehmen oder der Behörde nachhaltiger aufstellen, indem sie eine Weiterverwendung der Firmen-Hardware ermöglichen.

Europas größtes gemeinnütziges IT-Unternehmen übernimmt gebrauchte Hardware, löscht die enthaltenen Daten und verkauft die Geräte nach gründlicher Aufbereitung an Privatpersonen, gemeinnützige Organisationen, Schulen und mittelständische Unternehmen. Für eine maximale Datensicherheit setzt AfB auf die am häufigsten zertifizierte Löschsoftware Blancco, welche sämtliche Sicherheitsstandards erfüllt. Im Live Talk teilen Managing Director Tanja Balazic und Director of Global Sales Engineering Cornelius Bührle, beide von Blancco Central Europe GmbH, jetzt ihr Expertenwissen. So stellen sie unter anderem die neuesten Entwicklungen und Löschmethoden vor und erklären zudem die sichere Datenlöschung von weiteren Gerätearten, wie zum Beispiel Switches.

Die Schwerpunkte des Live Talks:

  • Die Vielfalt der Löschmethoden: Nach welchen Standards sollen sich Unternehmen richten?
  • Wie funktioniert sichere Datenlöschung bei neuen Speichertechnologien und wie werden exotische Gerätearten, z. B. Switches, sicher gelöscht?
  • Wie können Unternehmen durch softwareseitige Datenlöschung Informationssicherheit gewährleisten und Kreislaufwirtschaft fördern?
  • Warum beschränken diverse Sperren die Wiederverwendung von IT-Geräten?

Der kostenlose Live Talk „Datenlöschung und Kreislaufwirtschaft“ findet am 10. März 2022 von 11:00 bis 12:00 statt. Er richtet sich an Interessierte aus den Bereichen Geschäftsleitung, IT, Nachhaltigkeit, Einkauf, Umweltmanagement und Datensicherheit. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Registrierung

Quelle: AfB social & green IT

Anzeige
Anzeige

KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schlagzeilen

Anzeige

Fachmagazin EU-Recycling

Translation