Online-Seminar „Update Abfallgebühren“ – Neue und wichtige Urteile

770
Bild: Pixabay

Am 22. April 2021 von 9.00 bis 11.30 Uhr, Kooperationsveranstaltung zwischen der Akademie Dr. Obladen und der [GGSC] Seminare GmbH.

Die Rechtsprechung konkretisiert fortlaufend landesgesetzliche Vorgaben zur Erhebung und Festsetzung von Abfallgebühren. In den meisten Fällen enthalten Urteile, die auf gebührenrechtlichen Streitigkeiten beruhen, wertvolle Hinweise zu einer rechtssicheren Ausgestaltung von Abfallgebührensatzung und Kalkulation. Da es sich beim Kommunalabgabenrecht um Landesrecht handelt und sich gesetzliche Regelungen und die Rechtsprechung in den Bundesländern mitunter erheblich voneinander unterscheiden, ist es von Bedeutung, den Kurs der jeweils zuständigen Gerichte zu verfolgen und die Erhebung und Festsetzung von Abfallgebühren an neuen Vorgaben auszurichten. Außerdem ändern sich regelmäßig die rechtlichen Rahmenbedingungen der Gebührenerhebung.

Rechtsanwältin Katrin Jänicke und Rechtsanwalt Dr. Manuel Schwind stellen bundesweit neue und wichtige Urteile, aber auch weitere Entwicklungen zum Satzungsrecht in verständlicher Weise vor und geben praxisbezogene Hinweise für die Erhebung von Festsetzung von Abfallgebühren. Selbstverständlich bleibt genügend Raum, Fragen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Für das Online-Seminar wird eine technische Umgebung bereitgestellt, in der sich alle Personen zumindest hören und abhängig von der Verfügbarkeit einer Webcam auch sehen können. Das komplette Seminar findet im Internet statt. Die Seminarunterlagen werden den Teilnehmenden vor dem Webinar per Mail übersandt. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Nur so ist ein nutzbringender Erfahrungsaustausch möglich. Die Reihenfolge beim Eingang der Anmeldungen ist maßgeblich.

  • Referent:innen: Rechtsanwältin Katrin Jänicke, Rechtsanwalt Dr. Manuel Schwind
  • Online-Seminar
  • Update Abfallgebühren
  • 22.04.2021
  • 09:00 bis 11:30 Uhr

Die Einzelheiten zum Seminar und das Anmeldeformular sind hier zu finden.

Quelle: [GGSC] Seminare GmbH

Anzeige