Zusammenschluss von Metso Minerals und Outotec vollzogen

530
Foto: Pixabay

Partner für die Zuschlagstoff-, Mineralien-, Metall- und Recyclingindustrie von morgen: Metso Outotec nimmt Geschäftsbetrieb auf.

Das neue Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Finnland und ist an der Nasdaq Helsinki notiert. Beschäftigt werden über 15.000 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern, der Gesamtumsatz in 2019 betrug etwa 4,2 Milliarden Euro.

Das Angebot umfasst Brech- und Siebanlagen zur Herstellung von Zuschlagstoffen sowie Ausrüstungen und Lösungen für die Mineralaufbereitung, Metallraffination, chemische Verarbeitung sowie das Metall- und Abfallrecycling.

Quelle: Metso Outotec

Anzeige