Überarbeitete Version TeleTrusT-Handreichung „Stand der Technik“

466
Software-Programm (Foto: Pexels/ Pixabay)

Aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen zum IT-Sicherheitsgesetz sowie Datenschutzgrundverordnung.

Seit seiner Etablierung ist der TeleTrusT-Arbeitskreis „Stand der Technik“ bestrebt, betroffenen Unternehmen, Anbietern und Dienstleistern Hilfestellung bei der Bestimmung des „Standes der Technik“ zu geben. Daraus resultierend wurde 2016 die 1. Version der TeleTrusT-Handreichung „Stand der Technik“ veröffentlicht. In der nun aktualisierten Auflage wurden die darin spezifizierten technischen und organisatorischen Maßnahmen zum IT-Sicherheitsgesetz sowie der Datenschutzgrundverordnung  um die Themen „Sichere Softwareentwicklung“ und „Endpoint Detection & Response Platform“ aktualisiert und ergänzt.

Als Mitglied im Arbeitskreis hat die procilon Group bei der Erstellung mitgewirkt. Interessenten können die jeweils aktuelle Version des Dokuments kostenfrei auf der procilon Webseite anfordern.

Quelle: prolicon Group

Anzeige