Forschung

Edelmetall-Katalysatoren sparsam auftragen – Neue Methode entwickelt

Edelmetall-Nanopartikel aus Platin oder Gold sind hervorragende Katalysatoren. Aber sie sind teuer und selten. Mit dieser neuen Methode könnte Material gespart werden. Eine neue Methode,...

„Jugend forscht“ prämiert Bioreiniger für Textilabwässer

Im 54. Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ ist Fritz Henke in Chemnitz mit dem von Bundesministerin Julia Klöckner gestifteten Sonderpreis „Nachwachsende Rohstoffe“ in Höhe von 1.500...

Erfindungen gegen Plastikmüll für Europäischen Erfinderpreis 2019 nominiert

Das Europäische Patentamt (EPA) gibt die Nominierung der österreichischen Erfinder und Geschäftsführer Klaus Feichtinger und Manfred Hackl für den Europäischen Erfinderpreis 2019 als Finalisten...

Reinigung von Oberflächenwasser auf Biogasanlagen – Flexbio besteht Praxistest

Mit dem Verbundvorhaben „BGA-Flexbio“ förderte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Installation und den Betrieb einer Pilotanlage zur Aufbereitung von verunreinigtem Oberflächenwasser. Durch...

Rückgewinnung von Schleifkörnern – eine Recyclinglösung für die Branche

Bei der Produktion von flexiblen Schleifmitteln fallen Produktionsabfälle in Form von Fehlchargen, Stanzresten und Verschnittmasse an. Diese Abfälle machen einen Anteil von bis zu...

Orthesen und Prothesen aus biobasierten Kunststoffen

In einem Forschungsprojekt befassten sich das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) und die Firmen Tecnaro und Dambeck mit Orthesen und Prothesen aus...

Kerosinablass schätzt das UBA als unkritisch ein für Mensch und Umwelt

Zur Sicherheit müssen Flugzeuge manchmal Treibstoff ablassen, wenn sie kurz nach dem Start notlanden müssen. Das Umweltbundesamt (UBA) schätzt die Auswirkungen dieser Treibstoffschnellablässe auf...

Hybridmaterialien in bewegender Form – Das Fraunhofer WKI auf der Ligna 2019

Zur Ligna 2019 präsentiert das Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut WKI innovative Hybridwerkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen für Anwendungen im Mobilitätssektor und der Bauindustrie sowie neue...

Effizienzsteigerung von Biogasanlagen durch innovative Messtechnik

Neuartige Sensoren ermöglichen Überwachung in Echtzeit. Innovative Sensoren zur Überwachung der Biogaserzeugung und des Silierprozesses sind das Ergebnis von zwei vom Bundesministerium für Ernährung und...

Eliminierung von Spurenstoffen durch nachhaltige Adsorbenzien

Die Verunreinigung durch Medikamente, Biozide und Industriechemikalien im Abwasser nimmt immer weiter zu. Fraunhofer-Forschende entwickeln ein neues Adsorptionsmittel für die Eliminierung von Spurenstoffen in...

Recycling: Fraunhofer IWKS schließt Forschungskooperation mit Äthiopien

Ziel der Vereinbarung ist es, die Entwicklung von Ressourcenstrategien sowie Recyclingtechnologien grenzüberschreitend gemeinsam weiter voranzutreiben. Die Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS mit Standorten in...

Straßenbelag aus textilbewehrtem Kunststoff erfolgreich getestet

Das ITA hat gemeinsam mit Partnern eine vollkommen neue Straßendeckschicht aus textilbewehrtem Kunststoffes entwickelt. Die Entwicklung erfolgte im Zuge des erfolgreich abgeschlossenen BMBF-Projekts „InnoPave...

Natrium-Ionen-Batterien als Energiespeicher-Alternative: Das Projekt „Transition“

Umweltfreundlich, kostengünstig und hochleistungsfähig sollen die Natrium-Ionen-Batterien der nächsten Generation sein – dann können sie eine Alternative zu Lithium-Ionen-Batterien sein. Passende Aktivmaterialien und Elektrolyte...

Weitere Förderung für Leibniz-WissenschaftsCampus Phosphorforschung

Die Leibniz-Gemeinschaft hat Anfang April eine Unterstützung des Leibniz-WissenschaftsCampus Phosphorforschung Rostock (P-Campus) für weitere vier Jahre mit gut 1,13 Millionen Euro beschlossen. Damit kann der...

Ressourcensicherung: Neue Fraunhofer-Einrichtung unter eigener Flagge

Die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS treibt seit acht Jahren erfolgreich die Sicherung der Rohstoffversorgung in Deutschland maßgeblich voran. Die unter dem Dach...

Batterien aus Kunststoffen weiterentwickeln und für neue Anwendungen erschließen

Chemiker Ulrich S. Schubert von der Universität Jena koordiniert neues Schwerpunktprogramm. Die Entwicklung nachhaltiger und umweltschonender Energiespeicher ist neben der Nutzung von erneuerbaren Energiequellen eine...

Greenpeace-Expedition: Von Pol zu Pol für den Schutz der Meere

Für den Schutz der Hohen See ist das Greenpeace-Schiff „Esperanza“ in London zu einer einjährigen Expedition vom Nord- zum Südpol aufgebrochen. Gemeinsam mit Meereswissenschaftlern erforschen...

Energiesparpotenziale von Kläranlagen – TH Köln beteiligt sich an Forschungsprojekt

Ein Prozent des jährlichen Energieverbrauchs in der EU beziehungsweise 15.000 Gigawattstunden entfallen auf die Kläranlagen. Damit Betreiber beurteilen können, an welchen Stellen des Aufbereitungsprozesses...

Neue Materialkombinationen im Verbund mit Holz, Fasern und Beton

„Neue Materialkombinationen mit Holz“ sind ein Schwerpunkt der vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aus dem Programm „Nachwachsende Rohstoffe“ geförderten Forschung und Entwicklung...

KI: EU-Kommission lässt Vorschläge zu ethischen Leitlinien in der Praxis testen

Eine unabhängige europäische Expertengruppe hat ihre ethischen Leitlinien für vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz (KI) vorgelegt. Darin enthalten sind sieben Anforderungen, die Vertrauen in KI schaffen...

Uni Graz: Christian Doppler Labor für Nachhaltiges Produktmanagement eröffnet

Mit seinem Team wird Rupert Baumgartner in den kommenden Jahren Licht in das verworrene Netz der globalen Lieferketten bringen und wissenschaftlich fundierte Grundlagen für...

Recycling von Amalgam: Die Europäische Kommission macht sich ein Bild

Die Europäische Kommission verschafft sich derzeit einen Überblick über die jeweiligen Standards in den Mitgliedsländern zum Umgang mit Dentalamalgam. Für die letzten sechs Jahre...

Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt: Gründe für die Berufswahl

Mit einem neuen Format hat sich die Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ in einer öffentlichen Anhörung beschäftigt. Zur 9. Sitzung der Kommission...

Gemeinsame Vision: die Entwicklung einer recyclingfähigen Papierflasche

Alpla, Spezialist für Verpackungslösungen aus Kunststoff, und BillerudKorsnäs, Anbieter von Verpackungsmaterialien und -lösungen aus Papier, geben bekannt, dass sie im dänischen Unternehmen ecoXpac ein...

TÜV Rheinland: Cybergefahren für Industrieanlagen effektiv begegnen

OT Security weltweit umsetzen: Industrial Cybersecurity Center of Excellence entwickelt Lösungen gegen Angriffe. TÜV Rheinland auf der Hannover Messe 2019: „Digital Industry. Connected and...

Zusätzliche Fördermittel für die bifa Umweltinstitut GmbH

Der Freistaat Bayern will ab 2020 die jährliche institutionelle Förderung von bifa von einer halben Million Euro deutlich auf bis zu 1,1 Millionen Euro...

Bundesumweltministerium lobt Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt aus

BMU und BDI prämieren herausragende Innovationen im Klima- und Umweltschutz mit 175.000 Euro. Die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) ist...

Fraunhofer untersucht Elektrofilter für Biomassefeuerungen

Staub, Feinstaub, Ultrafeinstaub… Wie effizient arbeiten elektrostatische Abscheider für Biomassefeuerungen? Die mittleren Fraktionsabscheidegrade der untersuchten Elektrofilter für Biomassefeuerungen liegen zwischen 60 und 90 Prozent....

Neues Infopaket zum Thema Burnout und Psychische Belastung

Es schleicht sich langsam in das Leben ein, frisst alle Energiereserven und hinterlässt ein Gefühl der emotionalen Leere – das Burnout-Syndrom. Mit den Ursachen...

Fachtagung betont ökologischen Nutzen von Wildpflanzenmischungen für Biogasanlagen

NABU und Kooperationspartner zeigen Ergebnisse aus Wissenschaft und Praxis. Rund 950 Biogasanlagen erzeugen derzeit in Baden-Württemberg Strom. Ein bedeutender Energielieferant ist dabei Mais. Doch der...

Abschlussbericht des Projekts Dacciwa: Feinstaub belastet die Luft über Afrika

Explosives Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und eine wachsende Wirtschaft – die Luft über Westafrika ist vielen Belastungen ausgesetzt. Bisher fehlten jedoch aussagekräftige Informationen zu den Auswirkungen...

Für Hohlkammerstegplatten: Neues Material aus biobasierten Kunststoffen

Exotische Früchte, Blumen, Fisch – die Auswahl im Supermarkt ist riesig. Für diese Vielfalt müssen frische Lebensmittel über weite Strecken sicher transportiert werden. Besonders...

Projekt Si-Drive: Nachhaltige Produktion von Batterien in Europa

Wissenschaftler des vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gegründeten Helmholtz-Instituts Ulm (HIU) und ihre europäischen Kooperationspartner entwickeln ein nachhaltiges Zellkonzept, das ausschließlich auf ökologisch...

KIT: Weltweit größte Senke für Kohlendioxid in nachwachsenden Wäldern

Wälder sind die Filter unserer Erde: Sie reinigen die Luft von Staubpartikeln und produzieren Sauerstoff. Bisher galt vor allem der Regenwald als die „grüne...

Otto-Motoren: Rußpartikel mit Biokraftstoffen reduzieren

Nachwuchsforscher-Gruppe entwickelt integriertes Konzept zur Abgasreinigung. Bioethanol und andere erneuerbare Alkohole wie Biobutanol im Kraftstoff helfen nicht nur, den CO2-Ausstoß zu vermindern und Mobilität damit...

UBA-Studie: Recyclingdünger als Alternative zu konventionellen Düngemitteln

In einem Forschungsvorhaben hat das Umweltbundesamt (UBA) Verfahren der Phosphorrückgewinnung aus Abwasser oder Klärschlamm mit der konventionellen Phosphatdüngemittelproduktion ökobilanziell verglichen – unter Berücksichtigung ökologischer,...

Volvo Trucks will die Entwicklung klimafreundlicher Lkw beschleunigen

Am 18. Februar hat die EU die Regulierung der CO2-Emissionen von Nutzfahrzeugen beschlossen. Fahrzeughersteller Volvo Trucks kündigt an, weiter in klimafreundliche Transportlösungen investieren und...

Spectrogreen ICP-OES: Doppelt hohe Nachweisempfindlichkeit

Spectro Analytical Instruments gibt die Einführung des neuen Spectrogreen ICP-OES bekannt. Das Optische Emissionsspektrometer mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-OES) erreicht dank seiner neuen, revolutionären „Dual...

Plastik ist nicht gleich Plastik – Einheitliche Terminologie vorgeschlagen

Die Ansammlung von Plastikmüll in der Natur ist ein globales Problem. Trotz der breiten Präsenz dieses Themas in Politik, Wissenschaft und Gesellschaft besteht kein...

Nach dem HyLube-Verfahren: Aus Altöl wird hochwertiges Basisöl für Motoren

In einer Raffinerieanlage in Sachsen-Anhalt gelingt weltweit erstmalig die Aufbereitung von Altöl zu Basisöl der höchsten Qualitätsstufe mineralischer Öle (API Gruppe III). Im Vergleich zur...

Mehr erreichen beim Papierrecycling – 30 Jahre INGEDE

Deinkbarer LED-UV-Druck und entfernbare Klebstoffe – Innovationen, die das Papierrecycling erleichtern. Erfassung, Qualität und die industrielle Verarbeitung von Altpapier: Breites Themenspektrum auf dem 28....

Forschungsprojekt untersucht Digitalisierung im industriellen Wassermanagement

Acht Partner aus Industrie und Forschung beschäftigen sich erstmals mit den wissenschaftlichen, technischen und wirtschaftlichen Potenzialen, die mit einer Digitalisierung im industriellen Wassermanagement verbunden...

Forschung und Wirtschaft kooperieren enger beim Recycling

Recyclingforschung und Recyclingwirtschaft wollen stärker zusammenwachsen. Dies teilte Dr. Dirk Schöps vom Verein Rewimet mit. Dazu fand im Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum (CUTEC) ein Innovations-Workshop...

Verschmutzte Gewässer: Neues Testverfahren auf DNA-Basis entwickelt

Verunreinigungen des Wassers gehören zu den weltweit größten Gesundheitsrisiken. Um im Fall fäkaler Verunreinigungen das Problem rasch lösen zu können, gilt es möglichst schnell...

Bioprozesstechnische Optimierung 2-stufiger landwirtschaftlicher Biogasanlagen

Verbundprojekt AcEta gibt Informationen zur effizienten Hydrolyse und Acidogenese. Die zweistufige Prozessführung bei Biogasanlagen kann eine effizientere Biogaserzeugung und einen flexibleren Substrateinsatz ermöglichen. Vor allem...

Große Fortschritte bei der Entwicklung umweltverträglicher Schmierstoffe

Die vier Partner des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekts „PHAt – Polyhydroxyalkanoate als Verdickungs- und Bindemittel in technischen Schmierstoffen“ ziehen nach...

Was beeinflusst Menschen, bei der Altglassammlung mitzumachen?

Das untersuchte Austria Glas Recycling: Österreichs Altglassammlung verzeichnet seit Jahren Recyclingquoten von über 80 Prozent. Weinflaschen werden korrekt entsorgt und Bierflaschen auch; und sofern...

Entwicklungsprojekt: Innovative Elektromotoren für industrielle Anwendungen

Ziel sind selbstanlaufende Synchronreluktanzmotoren mit einer Leistung von bis zu 1,5 Kilowatt. Der Betrieb von Elektromotoren verursacht weltweit etwa 40 Prozent des Stromverbrauches und damit...

Forschungsoffensive „refuels“ zu regenerativen Kraftstoffen gestartet

Das Projekt „reFuels – Kraftstoffe neu denken“ will Alternativen zu fossilen Treibstoffen etablieren. Im Rahmen des Strategiedialogs Automobilwirtschaft (SDA) am 18, Januar 2019 in...

Das Recycling von Altbatterien ist ein entscheidender Zukunftsmarkt

Ein „Positionspapier zu Batterierecycling“ der Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS fasst die wichtigsten Fakten zusammen, zeigt Herausforderungen und Lösungsansätze auf.  Die Elektromobilität gilt als...