Forschung

Projektideen für die Minderung von Treibhausgas-Emissionen gesucht

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) wirbt im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Projektideen zur Minderung von Treibhausgas-relevanten Emissionen beim...

Abwasser ohne Medikamentenrückstände – Neuartige Aufbereitungsmethode

Dresden -- Medikamentenrückstände in Abwässern stellen die kommunale Wasseraufbereitung vor neue Herausforderungen. Mit etablierten Verfahren können sie nur unzureichend entfernt werden. Ein am Fraunhofer...

IFAT 2018: Die Umweltbranche nimmt Mikroplastik ins Visier

Mikroplastik – seit einigen Jahren werden Menge, Verbreitung und Gefährdungspotenzial dieser unter fünf Millimeter großen Kunststoffteilchen verstärkt diskutiert. Dass sich mittlerweile schon eine breite...

Leichtbau-Sandwichplatten mit Popcorn-Kern ohne Formaldehydemissionen

Gleiche Eigenschaften wie Spanplatten, aber nur halb so schwer. Für Möbel, Dämmstoffe oder Autobau.   Die Universität Göttingen hat leichte Sandwichplatten mit einem Kern aus...

Mobilität der Zukunft: Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg eröffnet

In der Karlsruher Oststadt wurden am 3. Mai 2018 die Weichen für die Mobilität der Zukunft gestellt: Nach fünfmonatigem Probebetrieb wurde das Testfeld Autonomes...

Mikroplastik in Binnengewässern Süd- und Westdeutschlands

Bundesländerübergreifende Untersuchungen in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Um einen Überblick zum Vorkommen von Mikroplastik in deutschen Binnengewässern zu erhalten, wurden im Auftrag der...

Forschungsprojekt „Fenomeno“: Die ersten Ergebnisse liegen vor

Welche Auswirkungen haben Nanomaterialien, wenn sie über Kläranlagen in die Umwelt gelangen? Das haben Wissenschaftler der Universität Siegen gemeinsam mit Partnern in einem interdisziplinären...

BioEcoSIM-Verfahren zur Aufbereitung von Gülle kommt auf den Markt

Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB hat mit der Suez Deutschland GmbH einen Lizenznehmer für seine Entwicklung gewonnen. Anlässlich der IFAT geben die...

Online-Angebot sensibilisiert weltweit für moderne Kreislaufwirtschaft

Um das Thema Kreislaufwirtschaft in Zeiten der Digitalisierung in den Fokus zu rücken, haben Universitäten und Forschungseinrichtungen mehrerer europäischer Länder, darunter die TU Clausthal,...

20 Top-Startup-Unternehmen auf der IFAT 2018 in München

Auf der neuen Zukunftsplattform experience.science.future. bietet die Fachmesse erstmals den Start-ups der Umwelttechnologiebranche ein eigenes, internationales Forum. Ob neue Ideen zum Recyceln mehrschichtiger Kunststoff-Verpackungen oder...

IFAT: Phosphorgewinnung aus Klärschlamm, Nutzungskonzepte für Biomassen

Aufgrund neuer gesetzlicher Regularien (Novellierung der Klärschlammverordnung) ist ein Umdenken in der bisherigen Klärschlammverwertung notwendig. Fraunhofer Umsicht arbeitet dazu mit Projektpartnern an der Weiterentwicklung...

Kohlendioxid als Rohstoff – Das klimaschädliche Gas sinnvoll nutzen

Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben einen Weg gefunden, klimaschädliches CO2 in einen Alkohol zu verwandeln, der als Ausgangsstoff für die chemische Industrie dienen könnte....

Bindemittel-Rückgewinnung spart rund 4.000 Tonnen CO2

Das Unternehmen Knauf AMF intensiviert am Standort Ferndorf in Österreich mit der neuen Bindemittel-Rückgewinnungsanlage (Rekalzinierung) den sogenannten Zero-Waste-Prozess und den konsequenten Einstieg in die...

Das Rahmenprogramm der IFAT 2018 setzt Zukunftsthemen auf die Agenda

Über 3.100 Aussteller und mehr als 135.000 Besucher werden vom 14. bis 18. Mai 2018 zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft in...

Pilotanlage Carbontrans: „Zweites Leben“ für Plastikmüll und Braunkohle

Das Land Sachsen-Anhalt investiert weiterhin kräftig in den Ausbau der Forschungslandschaft: Das Kabinett hat am 17. April auf Vorschlag des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft...

330 Seiten: UBA-Bericht identifiziert neue Behandlungs-Anforderungen für E-Altgeräte

Dessau-Roßlau -- Aufgrund neuer Entwicklungen von Behandlungstechnologien für Elektroaltgeräte, der Entwicklungstrends neuartiger Gerätearten sowie der umweltpolitischen Ziele der Schadstoffentfrachtung und Ressourcenschonung besteht ein Konkretisierungs-...

Carbontrans: Neue Anlage zur Verwertung von Braunkohle und Plastikabfällen

Magdeburg -- Heimische Braunkohle und kohlenstoffhaltige Abfälle wie Plastikmüll als Rohstoffe für die chemische Industrie nutzbar zu machen: Das ist das Ziel einer neuartigen...

IFG und ZIM sind Trendsetter und Trendbeschleuniger

So eine aktuelle Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Untersucht wurde, wie sich thematische Trends in der technologieoffenen Förderung des Bundes verbreiten. Die beiden...

Hannover Messe: BAM zeigt innovative, praxisorientierte Forschung

Auf der Hannover Messe 2018 vom 23. bis 27. April präsentiert die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) Forschungsprojekte zur additiven Fertigung für die...

Milestone in the optimization of bio-recycling process of PET based plastics

Carbios, a pioneer company in the field of bio-plasturgy, announces a major milestone in the optimization of its bio-recycling process of post-consumer PET plastic...

Drehrohröfen Zementindustrie: Einfluss von Sekundärbrennstoffen auf die Ansatzbildung

In der deutschen Zementindustrie ist die Optimierung hinsichtlich Energieeffizienz bereits weit fortgeschritten. Die Nutzung alternativer Brennstoffe stellt daher aktuell die wesentliche Möglichkeit dar, prozessbedingt...

Grüne Chemie: Verfahren zur Gewinnung von biobasierter Acrylsäure entwickelt

Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg haben ein neues Verfahren zur Gewinnung von Acrylsäure entwickelt, das auf die Flüssigphasen-Dehydratisierung von fermentativ gewonnener Milchsäure setzt. Es verspricht...

Intelligente Sensoren überwachen und optimieren Industrieprozesse 4.0

Der aktuell größte Treiber für Innovationen ist die Informationstechnologie. Schon heute kommunizieren moderne Produktionssysteme mit ihrer Umgebung und organisieren sich selbst: Industrie 4.0 ist...

RemoveDebris – Mission Abfallentsorgung im Weltall

Die Verbreitung von Weltraumschrott entwickelt sich zu einer tickenden Zeitbombe, wie der Absturz der chinesischen Raumstation „Himmelspalast“ jüngst vorgeführt hat. Hunderttausende Trümmer irren in...

Klebstoffanwendungen designt für das Papierrecycling

European Paper Recycling Council (EPRC) nimmt neue Recyclingkriterien für Klebstoffanwendungen in die Scorecard auf. In einem vom Industrieverband Klebstoffe initiierten Gemeinschaftsprojekt mit der Ingede und...

Umwelt-Gutachten werden mit Virtual Reality vorbereitet

Virtuelle Unterstützung der realen Eindrücke: Bei TÜV Nord kommt jetzt Virtual Reality (VR) zum Einsatz, um Umwelt-Gutachten vorzubereiten. Das Unternehmen gehört damit zu den...

BMBF fördert regionale Ansätze zum Phosphorrecycling

Ziel der Fördermaßnahme „Regionales Phosphor-Recycling (RePhoR)“ im Rahmen des Förderprogramms „Forschung für Nachhaltige Entwicklung (FONA3)“ ist es, durch innovative wirtschaftliche Lösungen zum regionalen Phosphorrecycling...

Assobioplastiche: Dänische Studie zur Ökobilanz von Plastiktüten ist irreführend

Rom -- Der von der dänischen Umweltbehörde in Auftrag gegebenen aktuellen Studie "Life Cycle Assessment of Grocery Bags" zur Ökobilanz von Einkaufstüten zufolge ist...

Schweizer Prix-Metallrecycling: Igora sucht eifrige Metallsammler

Thalwil, Schweiz -- Bis zum 31. Mai 2018 können sich Sammler von Metallverpackungen wieder für den nationalen Umweltpreis Prix-Metallrecycling bewerben. Bei den Metallverpackungen kommen...

8. DGAW-Wissenschaftskongress präsentierte aktuelle Forschungsergebnisse

Wien -- Auf dem 8. Wissenschaftskongress „Abfall- und Ressourcenwirtschaft“ am 15. und 16. März 2018 vergab die DGAW zum achten Mal einen Wissenschaftspreis und...

Resyntex: Producing secondary raw materials from unwearable textile waste

Brussels -- Resyntex is a research project which aims to create a new circular economy concept for the textile and chemical industries. Using industrial...

Studie: „Zweites Leben“ für Smartphones und Tablets ist machbar und sinnvoll

Oberhausen -- Neue Smartphones und Tablets werden in immer kürzeren Abständen auf den Markt gebracht; entsprechend entwickeln sich deren Produktlebenszyklen. Die Technik muss jedoch...

Portuguese study: Kerbside waste-collection schemes may need optimisation

Bristol, UK -- A new analysis of waste recycling systems in Portugal highlights where kerbside (edge of pavement) collection systems could be optimised, to...

Seit 1. März: PackTheFuture Award ist in die vierte Runde gestartet

Paris / Bad Homburg -- Elipso und IK haben den Start des vierten PackTheFuture Award am 1. März 2018 bekannt gegeben. Den Wettbewerb schreiben...

Innovative Klärschlammverwertung: TerraNova Energy im „Bonus Return“-Finale

Düsseldorf -- Das TerraNova Ultra-Verfahren dient der innovativen Verwertung von Klärschlamm. Das Verfahren hat beim EU geförderten "Bonus Return"-Wettbewerb zu Nährstoff- und Kohlenstoffeffizienz den...

11. Deutscher Nachhaltigkeitspreis startet in 5 Kategorien

Düsseldorf -- Die Wettbewerbe um den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben begonnen. Gesucht werden Unternehmen, die sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen erfolgreich den ökologischen...

Verbundprojekt EmiStop untersucht Mikroplastik in Industrieabwasser

Rossdorf -- Industrielle Abwässer gehören zu den Eintragspfaden für Mikroplastik in die Umwelt. Wie viele dieser Kleinstteilchen tatsächlich in den Abwässern unterschiedlicher Industriebranchen enthalten...

Weichschaum ohne Qualitätsverlust wieder verwerten: Matratzen-Recycling wird wahr

Sulingen -- Vom Bett aufs Dach: Diesen ungewöhnlichen Weg könnten zukünftig Schaumkerne alter Matratzen nehmen. Ein neuartiges Verfahren ermöglicht es, den Weichschaum aus Polyurethan...

Elektrischer LKW-Verkehr: Schwedisch-deutsche Forschungskooperation gestartet

Freiburg -- Bislang dominiert Diesel als Antriebsenergie im Straßengüterverkehr und ist in Deutschland für 56 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr verantwortlich, Tendenz steigend. Wie...

Bioplastik lässt sich auch in sauerstoffarmen Umgebungen auflösen

Tulln, Österreich -- Bioplastiktüten haben im Biomüll nichts zu suchen. Dennoch untersuchte eine Arbeitsgruppe, ob sich solche Tüten oder Verpackungen auch in Vergärungsanlagen abbauen...

Bis 30. Juni: Bewerben für den Deutschen Verpackungspreis 2018

Berlin -- Die größte europäische Leistungsschau für Innovationen rund um die Verpackung geht in eine neue Runde. Bis zum 30. Juni 2018 können Unternehmen,...

Innovationsverbund „Recycling 4.0” für Stoffstrom-Recycling bei E-Fahrzeugen

Clausthal-Zellerfeld -- Die Förderung des Innovationsverbundes „Recycling 4.0 – Digitalisierung als Schlüssel für die Advanced Circular Economy” ist jetzt offiziell. Das Projekt wird von...

Neues Projekt zum Upcycling von PET-Flaschen gestartet

Berlin -- Das neu gestartete Forschungsvorhaben „UpcyclePET“ will ein innovatives Verfahren für eine hochwertige Kreislaufnutzung von Polyethylenterephthalat (PET) entwickeln. Der neue Prozess ermöglicht die...

Auch 2018: DBFZ befragt Betreiber von Biomasseanlagen nach Status Quo

Leipzig -- Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung der Entwicklung von Biomasseanlagen in Deutschland befragt das Deutsche Biomasseforschungszentrum auch im Jahr 2018 wieder Betreiber von...

New System: Intelligent refrigeration containers predict their own errors

Aalborg, Danmark -- Containers full of rotten fruit or spoiled meat will soon be a thing of the past. An Aalborg University researcher, along with...

Circular Design und Ressourcenschonung: ARA präsentiert Innovation Space

Wien -- Im Zuge der aktuellen Diskussion rund um Kreislaufwirtschaft und Recycling präsentiert die Altstoff Recycling Austria AG Österreichs ihren ARA Innovation Space (AIS)....

Umweltbundesamtes vergibt Projekte nach BMUB-Ressortforschungsplan 2018

Dessau-Roßlau -- Umweltpolitische Strategien, Konzepten und Handelungen bedürfen solider wissenschaftsbasierter Entscheidungsgrundlagen. Hierzu leistet die Ressortforschung des Bundesumweltministeriums einen wesentlichen Beitrag. Der Ressortforschungsplan 2018 des...

Wissenschaftler entwickeln einen Budgetansatz für Kunststoffemissionen

Oberhausen -- Ungeregelt entsorgte Kunststoffemissionen und Mikroplastik sind ein wachsendes Problem unserer heutigen Konsum- und Wegwerfgesellschaft. 300 Millionen Tonnen an Kunststoffen werden weltweit pro...

„Urban Mining & Recycling“: Aus Abfällen zur Wohneinheit als zukünftigem Materiallager

Dübendorf, St. Gallen, Thun / Schweiz -- Immer knapper werdende Ressourcen und der daraus abgeleitete Wunsch, der heutigen Wegwerfmentalität den Rücken zu kehren, führen...

Humboldt-Stiftung: StipendiatInnen tragen Umweltschutz-Wissen in die Welt

Berlin -- Der Transfer von Wissen und der Aufbau eines weltweiten Expertennetzwerks stehen im Mittelpunkt des Stipendienprogramms der Alexander von Humboldt-Stiftung. 2017 gefördert mit...