Anzeige

FAUN Gruppe gewinnt den IFAT 2022 Sustainability Award für klimaneutralen Messeauftritt

„Right here. Right now.“ lautet das Motto des Messeauftritts von FAUN auf der IFAT 2022, Weltleitmesse für Umwelttechnologien, welche vom 30. Mai bis 3. Juni in München stattfindet.

Passend zur Zielsetzung der Messe achtet FAUN beim gesamten Auftritt strikt auf die Einhaltung höchster Nachhaltigkeitsstandards und kompensiert entstehende Emissionen. Dadurch ist der Auftritt auf der IFAT 2022 zertifiziert klimaneutral. Dieses Engagement honoriert der Veranstalter nun mit dem IFAT 2022 Sustainability Award in der Kategorie Messestand >100 m². Verbunden mit der Auszeichnung erhält FAUN Klimaberatung in einem Wert von 3.000 Euro.

Der Messeauftritt steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit, so FAUN-CEO Patrick Hermanspann: „Für unseren Messestand gilt vermeiden, reduzieren und wiederverwerten.“ Für den Stand wurden umweltfreundliche Materialien verwendet, die im Anschluss weitgehend weiterverwendet oder recycelt werden. Auf Prospekte und Flyer verzichtet FAUN diesmal ganz, stattdessen gibt es alle Unterlagen digital zum Abruf per QR-Code. Für das Standcatering gilt: Mehrweg, plastikfrei und regional. Verbleibende Emissionen wurden detailliert kalkuliert und über ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt von myclimate kompensiert. Patrick Hermanspann: „Umwelttechnologien sind unser Kernthema. Wir freuen uns, dass die IFAT 2022 durch zahlreiche Maßnahmen selbst zu einem Leuchtturm in diesem Bereich wird und wir durch unseren klimaneutralen Messeauftritt dazu beitragen können.“

Quelle: FAUN GmbH

Anzeige
Anzeige

KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schlagzeilen

Anzeige

Fachmagazin EU-Recycling

Translation