Anzeige

Mindestlohn in der Abfallwirtschaft

Frau Annette Reber war 20 Jahre als Rechtsanwältin in dem Bereich des Arbeitsrechtes tätig, bevor sie ihre Tätigkeit als Rechtsreferentin beim Bundesverband für Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V (bvse) aufgenommen hat.

In ihrem Vortrag gibt sie u.a. einen kurzen Überblick über die rechtlichen Grundlagen des Mindestlohns in der Abfallwirtschaft, die Dokumentationspflichten sowie die Anwendbarkeit des Mindestlohns bei Arbeitnehmerüberlassung und Beauftragung von Subunternehmern.

bvse: https://www.bvse.de/

Das Webinar wurde im Rahmen der eREC aufgenommen, erfahren Sie hier mehr über die virtuelle Recyclingmesse: https://erec.info/

Anzeige
Anzeige

KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schlagzeilen

Anzeige

Fachmagazin EU-Recycling

Translation