Securitas übernimmt Protection One – Gemeinsam auf Wachstumskurs

1472
Die 24/7 besetzte Notruf- und Serviceleitstelle von Protection One stellt Einbrecher in Echtzeit – und verhindert so in 97,3 Prozent aller Fälle relevante Schäden (Foto: © Protection One GmbH)

Protection One, Deutschlands führender Anbieter für 24h-Fernüberwachung mit Echtzeit-Intervention, gehört nach Abschluss aller behördlichen Genehmigungsverfahren ab sofort zur Securitas-Gruppe Deutschland.

Securitas, der größte Sicherheitsdienstleister im privaten Sicherheitsgewerbe in Deutschland, übernimmt damit einen weiteren spezialisierten Technologieanbieter im Markt und verstärkt sein Angebot der Protective Services deutlich. Die Übernahme eröffnet Securitas und Protection One neue Möglichkeiten, im wichtigen Zukunftsfeld der technologisch fokussierten Sicherheitsdienstleistungen zu wachsen.

Protection One ist führend im Bereich der 24h-Fernüberwachung mit Echtzeit-Intervention. Mit seiner firmeneigenen Notruf- und Serviceleitstelle erreicht das Unternehmen bei Echteinbrüchen eine Schadenverhinderungsquote von 97,3 Prozent, unabhängig auditiert durch die DQS GmbH. Neben dem Einbruchschutz realisiert Protection One unter anderem auch Lösungen für den Brandschutz oder cloudbasierte Zutrittskontrollen.

Die Übernahme folgt der Strategie des Securitas-Konzerns, seinen Anteil an Sicherheitslösungen in Kombination mit Technik bis Ende 2023 zu verdoppeln. „Wir freuen uns sehr auf das Team von Protection One, das Securitas perfekt bei der Umsetzung von Sicherheitslösungen durch Fernüberwachung und Echtzeit-Intervention ergänzen wird“, sagt Herwarth Brune, CEO der Securitas Deutschland. „Unseren Kunden können wir nun erweiterte Services aus einer Hand anbieten. Wir kombinieren hochspezialisiertes Personal, intelligente Technologie und Service zu einer Solution. Darin sehen wir die Zukunft.“

Auch Sylke Mokrus, Geschäftsführerin von Protection One, betont: „Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit und werden von den beidseitigen Synergien stark profitieren. Persönlicher Kundenkontakt, ganzheitliche Beratung und bestens ausgebildete, hoch motivierte Mitarbeiter werden uns auch weiterhin auszeichnen.“

Quelle: Protection One GmbH

Anzeige