Li-Ionen-Akkus: Sammlung – Transport – Lagerung

820
Die Veranstaltungsreihe des WFZruhr wird von dem Schauspieler und Regisseur Ralf Moeller unterstützt und begleitet (Foto: WFZruhr/eyedoit)

Vortrags-Veranstaltung des WFzruhr am 15. September 2021 in Iserlohn.

Akku-betriebene Maschinen und Geräte bieten einen hohen Komfort und die Sortimente werden ständig weiter ausgebaut mit immer leistungsfähigeren Li-Ionen-Akkus. Allein die Entsorgung stellt uns vor erhebliche Probleme: In beschädigten Akkus erfolgt eine Spannungsentladung, diese freigesetzte Energie führt zu Hitzebildung und nicht selten zu Bränden bei den Entsorgern und Recyclern.

Bild: ©WFZruhr-eyedoit

Wir werden uns daher – im Rahmen einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe – diesem Problemthema ausführlich widmen: Sämtliche Stationen von der Sammlung, Lagerung und Transport über das Recycling werden wir intensiv beleuchten und zugleich die Einbindung der Öffentlichkeit und Verbraucher diskutieren.

Unsere Veranstaltungsreihe wird von einem „starken“ Prominenten – Ralf Moeller, Schauspieler und Regisseur – unterstützt und begleitet!

Programm

Quelle: WFZruhr

Anzeige