APK AG ernennt Dr. Jürgen Flesch zum Vorstandsmitglied

904
Logo: APK

Der Vorstand der APK AG teilte mit, dass Dr. Jürgen Flesch (49) mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstandsmitglied bestellt wird. Dr. Flesch, früher tätig für das Unternehmen Evonik Industries, verantwortet künftig den Bereich Technology & Operations.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dr. Flesch und darauf, gemeinsam die erfolgreiche Entwicklung der APK und ihrer innovativen Newcycling-Technologie fortzuführen“, kommentierte Klaus Wohnig, Vorsitzender des Vorstandes der APK AG.

Qualitativ hochwertiges Recycling von Kunststoffen nimmt eine Schlüsselrolle im kürzlich veröffentlichten EU Green Deal der Europäischen Kommission sowie dem dazugehörigen neuen Aktionsplan Kreislaufwirtschaft ein. Die Newcycling-Technologie der APK AG wird dabei helfen, Materialkreisläufe für Kunststoffprodukte zu schließen, die bisher nicht recycelt werden konnten.

Quelle: APK AG

Anzeige