Telematik-Fachtagung des Softwareanbieters Couplink geht in die sechste Runde

331
Bei der Telematik-Fachtagung von Couplink erhalten Logistiker, Entsorger und Serviceunternehmen geballtes Fachwissen zu Digitalisierungs- und Telematik-Trends (Foto: Nicole Zimmermann/Couplink Group)

Am 17. März 2020 im FIR e. V. der RWTH Aachen (Campus-Boulevard 55, 52074 Aachen) diskutieren Logistiker, Entsorger und Serviceunternehmen mit Telematik- und Digitalisierungsexperten über innovative Zukunftstrends.

Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentieren in Impulsvorträgen neue Ansätze und Praxisbeispiele zu Künstlicher Intelligenz, Sensortechnik und Kommunikationsplattformen. Immer im Fokus: Die ganzheitliche Vernetzung aller Logistikbeteiligten. Auch für entspanntes Networking wird ausreichend Zeit sein. Als besonderer Programmpunkt wird außerdem eine Führung durch die Produktionsstätte des Elektrofahrzeugs e.GO mobile angeboten.

Ab sofort können sich Interessierte hier anmelden oder bei Frau Kirsten Bittner: kbittner@couplink.de , Tel. +49 (0) 2464-909 36 10

Quelle: Couplink Group AG

Anzeige