SUEZ Süd GmbH baut klassisches Entsorgungsgeschäft weiter aus

448
Logo: SUEZ

Die SUEZ Süd GmbH baut ihr klassisches Entsorgungsgeschäft weiter aus: Zum 1. Oktober übernimmt sie die Dienstleistungen der REMONDIS Südwest am Standort Karlsruhe im Bereich Industrie, Handel und Gewerbe inklusive der in dem Bereich tätigen 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Daniel Berens, der seit dem 1. September die Geschäftsführung der SUEZ Süd GmbH innehat, verspricht sich von der horizontalen Integration einen „strategischen Ausbau der klassischen Entsorgungsdienstleistungen im Bereich Industrie, Handel und Gewerbe“.

Der Entsorgungsexperte übernimmt die Sammlung, den Transport und die Verwertung von Abfällen aller Art durch die eigene Niederlassung der SUEZ Süd in Karlsruhe.

Quelle: SUEZ Deutschland