Anzeige

sammelstellensuche.de für richtiges Licht-Recycling

Alte Lampen wie LED- oder Energiesparlampen dürfen auf keinen Fall in den Hausmüll geworfen werden, da dies kostbare Ressourcen verschwendet.

Birthe Wolter und Jochen Schropp beim Lampen-Recycling an der Sammelbox bei Prediger Lichtberater Berlin, sammelstellensuche.de (Foto: Lightcycle)

Sie müssen zu einer Sammelstelle (Handel, Wertstoffhof) gebracht werden. Darauf weist Lightcycle, das größte Rücknahmesystem für Lampen und Leuchten in Deutschland, in seiner aktuellen Online-Serie „Immer zur Stelle“ mit den Schauspielern Birthe Wolter und Jochen Schropp hin.

In Folge 4 „Ressourcenschatz“ thematisieren sie, dass eine nachhaltige Lebensweise und das Bewusstsein für Ressourcenschonung bereits bei den Jüngsten vorhanden ist. Bei der Bildungsinitiative „Lightcycle Rohstoffwochen“ lernen sie, wie wichtig ein nachhaltiger Konsum und das Wiederverwerten von Rohstoffen ist.

Für die kostenfreie Abgabe alter Lampen finden Verbraucher*innen unter www.sammelstellensuche.de mit der Eingabe der Postleitzahl oder des Ortes die Sammelstelle in ihrer Nähe.

Quelle: Redaktionsbüro LIGHTCYCLE

Anzeige
Anzeige

KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schlagzeilen

Anzeige

Fachmagazin EU-Recycling

Translation