Seminar: Recyclingfähigkeit von Kunststoff-verpackungen

1877
Kunststoff-Recyclinganlage Intarema TVEplus (Foto: Erema)

Der ÖWAV veranstaltet am 16. November 2021 in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft von der Montanuniversität Leoben das Seminar „Recyclingfähigkeit von Verpackungen – Technische Möglichkeiten und Praxisbeispiele“.

Im Fokus dieses Kooperationsseminars steht die Recyclingfähigkeit und Wiederverwendung von Kunststoffverpackungen beziehungsweise Kunststoffen. Der erste Vortragsblock beleuchtet aktuelle technische und rechtliche Herausforderungen und im Rahmen eines Round-Table wird das Thema Öko-Modulation diskutiert.

Daneben wird in zwei Fachblöcken anhand konkreter Praxisbeispiele der Stakeholder entlang der Wertschöpfungskette und anhand von Forschungsergebnissen zur Recyclingfähigkeit & Nachhaltigkeitsbewertung aufgezeigt, wie weit die Technik des Recyclings von Kunststoffen vorangeschritten ist und wie die Sekundärrohstoffe auch gezielt in der Produktion von Kunststoffen wieder eingesetzt werden können.

Informationen und Anmeldung:
ÖWAV, Martin Waschak, Tel. +43-1-535 57 20-75, waschak@oewav.at, www.oewav.at

Quelle: ÖWAV