„Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft“: Vortragsveranstaltung & Podiumsdiskussion

610
Bildquelle: WFZruhr

Am 29. September 2021 in Iserlohn, Nordrhein-Westfalen.

Veranstalter ist das WFZruhr. Für das hochaktuelle Thema „Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft“ konnten hochkarätige Referenten gewonnen werden:

  • Peter Kurth – BDE e.V., Berlin (Keynote)
  • Hendrik Beel – Steinert UniSort GmbH, Köln
  • Markus Müller-Drexel – ALBA Services Holding GmbH, Köln
  • Hendrik Roth – Aurubis AG, Lünen
  • Dirk Textor – Dr. Textor Kunststoff GmbH, Billerbeck

Moderation und Diskussionsleitung übernimmt Jürgen Döschner aus Köln.

Anmeldung bitte unbedingt über die WFZruhr-Homepage.

Quelle: WFZruhr

Anzeige