Weiter auf Wachstumskurs: Remex eröffnet Vertriebsbüro in München

1097
3D-Ansicht der Merit-Anlage (Quelle: Remex GmbH)

Nur einige Wochen nach der Eröffnung des neuen Standorts in Halle a. d. Saale in Sachsen wächst Remex weiter: In Bayern wird das Firmennetzwerk seit Mitte Juli um einen Vertriebsstandort in München ergänzt.

Ausgehend vom repräsentativen Standort im Business Center Leopoldstraße in München ist das neue Vertriebsbüro für den bayernweiten Vertrieb von Entsorgungsleistungen für mineralische Abfälle aller Belastungsgrade aus Industrie, Gewerbe und Bausektor zuständig. Dabei wird das gesamte Leistungsspektrum der Remex GmbH angeboten.

Sophie Kloepfer, die Leiterin des Vertriebsbüros München, erläutert die Zielsetzung, die mit der Neueröffnung verbunden ist: „Der Standort erfüllt die logistischen Voraussetzungen für einen großen Einzugsbereich und bringt Remex näher an die bestehenden und zukünftigen Kunden. So können wir unseren Geschäftspartnern eine optimale Unterstützung in allen Fragen rund um Entsorgungs- und Recyclingdienstleistungen für Bauschutt und andere mineralische Abfälle anbieten. Zudem sind wir im Business Center Leopoldstraße in einem modernen Gebäude angesiedelt, das uns für den Ausbau und das geplante Wachstum unserer Vertriebsaktivitäten beste Voraussetzungen bietet.“

Mit dem Standort in München verbindet Remex neben der Ausweitung des direkten Vertriebsgebietes und der Anbahnung neuer Geschäftskontakte das Ziel, auch in Bayern allumfassende und besonders flexible Entsorgungskonzepte und Recyclinglösungen unter Einsatz vorrangig eigener Anlagen und Recyclingtechnik bieten zu können.

Die Wachstumsstrategie wird durch die bereits vorhanden leistungsstarken Aktivitäten der Gruppe besonders im süddeutschen Raum und natürlich von den Standorten der Region Ost strategisch unterstützt. „In den östlichen Bundesländern befindet sich Remex seit mehreren Jahren in einem stabilen Wachstumsprozess“, sagt Christian Erfurt, Regionalleiter Ost. „Mit der Eröffnung des Vertriebsbüros in München wird eine bedeutende Erweiterung vollzogen. Wir freuen uns darauf, unsere Stellung am Markt im Osten und Süden von Deutschland zu festigen. Dabei werden die Kunden und deren Anforderungen an uns weiterhin im Mittelpunkt stehen.“

Quelle: Remex GmbH

Anzeige