„Das nachwachsende Büro“ auf der Büroartikelmesse „Paperworld“

1354
Bildquelle: FNR

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) präsentiert sich auf der diesjährigen Paperworld vom 26. bis 29. Januar 2019 in Frankfurt mit dem Messemodell „Das nachwachsende Büro“.

Auf einer Fläche von zwölf Quadratmetern zeigt sie in einem nachempfundenen Büroraum mehr als 100 pflanzenbasierte Produkte aus land- oder forstwirtschaftlichen Roh- und Reststoffen für den Büroalltag, die in Qualität und Design konventionellen, erdölbasierten Produkten in nichts nachstehen.

Bildquelle: FNR

Nachhaltige Produkte für den Bürobereich liegen immer stärker im Trend. Prominente Markenhersteller schaffen „grüne“ Eigenmarken und kleine Start-ups setzen auf innovative Nischenprodukte. Da dürfen Produkte auf pflanzlicher Basis nicht fehlen. Sie speichern in der Nutzungsphase Kohlenstoff und fungieren so als Klimaschützer; am Lebensende stellen sie erneuerbare Energie bereit oder sind recycelbar.

Interessierte Einkäufer oder Großhändler können am Stand F 65 in Halle 3 pflanzenbasierte Produkte für die Bereiche Büroeinrichtung, -ausstattung und -bedarf kennenlernen und ausprobieren. Am bereitgestellten Terminal lassen sich in einer Datenbank die entsprechenden Hersteller recherchieren. Für Fragen rund um das Thema nachhaltige und nachwachsende Produkte steht das Team aus dem FNR-Projekt „Nachwachsende Rohstoffe im Einkauf“ zur Verfügung.

Quelle: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)