Anzeige

Online-Seminar Abfallgebühren am 22. März 2022

Am 22. März 2022 findet online das Seminar „Abfallgebühren“ – eine Kooperationsveranstaltung zwischen der Akademie Dr. Obladen und der [GGSC] Seminare GmbH – statt. Das Seminar wird als Online-Seminar abgehalten.

Das Seminar hat das Ziel auf der Grundlage der aktuellen Rechtsprechung Hinweise zu der gerichtsfesten Ausgestaltung der Abfallgebührensatzung und der Abfallgebührenkalkulation zu geben. Gleichzeitig sollen Möglichkeiten, Spielräume und Folgewirkungen bei der Ausgestaltung von Abfallgebührenmodellen und der Gebührenkalkulation auch anhand praktischer Beispiele erörtert und dabei aktuelle Entwicklungen thematisiert werden. Mit Blick auf die KrWG-Novelle werden so z. B. die gesteigerten Anforderungen an die Abfallvermeidung und die Vorbereitung zur Wiederverwendung dargestellt sowie konkrete Handlungsoptionen für öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger aufgezeigt. In diesem Zusammenhang wird erläutert, wie entsprechende Maßnahmen konkret umgesetzt und – insbesondere über Abfallgebühren – refinanziert werden können.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit mit der Anmeldung Interessenschwerpunkte mit praktischem Bezug anzugeben, die im Seminar bearbeitet werden. Die aufgeworfenen Fragestellungen werden praxisbezogen fortentwickelt und gelöst. Außerdem wird ein Ausblick auf die aktuellen Entwicklungen des Abfallgebührenrechts gegeben und am praktischen Beispiel die Überlegungen zur Gestaltung der Abfallgebührenkalkulation nachvollzogen.

Die Einzelheiten zum Seminar und das Anmeldeformular sind hier zu finden.

Quelle: [Gaßner, Groth, Siederer & Coll.] Seminare GmbH

Anzeige
Anzeige

KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schlagzeilen

Anzeige

Fachmagazin EU-Recycling

Translation