NordBau 2021: Erster Auftritt des neuen Arjes Ekomaxx 800

870
Quelle: Arjes GmbH

Weltpremiere! Die neue Produktlinie Ekomaxx wird demnächst die Arjes-Vorzerkleinerer der Serie VZ 750 und VZ 850 ersetzen und mit allen Vorteilen ausgestattet sein, welche bereits beim Impaktor und Titan Standard sind.

Nordeuropas größte Kompaktmesse bietet auf rund 69.000 Quadratmetern Freigeländefläche und über 20.000 Quadratmetern Hallenfläche das komplette Spektrum des Baugeschehens. Mit modernen Baustoffen und Bauelementen, leistungsstarken Baumaschinen, Kommunaltechnik und Nutzfahrzeugen für Bau und Handwerk sowie neuester Energietechnik präsentieren sich wieder rund 850 Aussteller – auf dem Messegelände der NordBau in Neumünster. Jährlich zählt die Messe mehr als 60.000 Besucher.

Auf dem Freigelände der NordBau 2021 in Neumünster hat der Arjes Ekomaxx 800 seinen ersten Auftritt. „Die neue Produktlinie Ekomaxx wird demnächst unsere Vorzerkleinerer der Serie VZ 750 und VZ 850 ersetzen und mit allen Vorteilen ausgestattet sein, welche bereits beim Impaktor und Titan Standard sind“, informiert der Hersteller.

  • Revolutionäres Wellen-Schnellwechselsystem
  • Kompakterer und effizienterer Motor mit Abgasstufe V
  • Optimiertes und leistungsstärkeres Hydrauliksystem
  • Reduziertes Gesamtgewicht
  • Serienmäßige Komplettausstattung (Kettenlaufwerk, Wendelüfter, etc.)
  • Deutlich niedrigere Anschaffungskosten

Das Ziel von Arjes ist klar definiert: „Optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis zum maximalen Vorteil unserer Kunden und Anwender.“

Besuchen Sie Arjes vom 8. bis 12. September 2021 auf dem Freigelände Nord am Messestand N145. Einen weiteren guten Grund finden Sie bei den Partnern Teufelsmoor Baumaschinen GmbH (N913) und Oppermann & Fuss GmbH (N138), die mit dem allseits bekannten Impaktor 250 evo ebenfalls vor Ort sein werden. „Wir freuen uns auf eine erlebnisreiche Messe sowie auf spannenden Wissenstransfer und neue Kontaktmöglichkeiten.“

Quelle: Arjes GmbH

Anzeige