Impakto(u)r 2021: „Wir starten einen Roadtrip“ – Spannende Live-Vorführung

673
Bildquelle: Arjes

Gemeinsam mit den Vertriebspartnern von Kurz Aufbereitungsanlagen, Moerschen Mobile Aufbereitung, Oppermann & Fuss GmbH und Teufelsmoor Baumaschinen GmbH begibt sich der Impaktor 250 EVO von Arjes von August bis Oktober 2021 auf die bundesweite VDBUM Road-Show.

Von Nord- bis Süd- und West- bis Ostdeutschland können interessierte Fachbesucher den kompakten Zweiwellenzerkleinerer auf zahlreichen Live-Baustellen in Aktion erleben. Jede Aktionsfläche wird von professionellen Fachmoderationen sowie Live-Gesprächen während der Vorführungen begleitet. Für ein Top-Hygienekonzept sowie die passende Baustellenverpflegung hat der VDBUM bestens vorgesorgt.

Alle Informationen und Termine der einzelnen Austragungsorte sowie weitere Partnerunternehmen, die während der VDBUM-Road-Show anwesend sind, gibt es hier:
VDBUM Road-Show Termine

Wissenstransfer und neue Kontaktmöglichkeiten

„Wir freuen uns, endlich wieder Live und in Aktion für Sie da zu sein und hoffen auf zahlreiche interessierte Fachbesucher, spannenden Wissenstransfer und aufregende neue Kontaktmöglichkeiten.“

ARJES zählt heute zu den weltweit führenden Anbietern außergewöhnlicher Zweiwellen-Zerkleinerer mit extrem hoher Mobilität und einer wettbewerbsüberlegenen Anwendungsbreite: „Unsere Produkte sind ein Garant für starkes Wachstum sowie wirtschaftlichen Erfolg!“

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2007 produzieren mittlerweile etwa 200 Mitarbeiter am Standort Leimbach in Thüringen zukunftsweisende Lösungen für die Aufbereitung von Grünschnitt, Stamm- und Altholz, Kunststoff und Gewerbemüll, Metallschrott sowie Bauschutt und Mineralik. Hinter dem „Wir“ verbirgt sich ein ebenso kompetentes wie engagiertes Team erfahrener Mitarbeiter, die ihr Wissen zur Steigerung der Nachhaltigkeit einsetzen.

Quelle: Arjes GmbH

Anzeige