Rezyklate in Verpackungen und Produkten – Braucht der Markt Impulse?

712
Quelle: Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt e. V.

AGVU-Orientierungstag, 10. September 2020, 10:00 – 12:00 Uhr, per Videostream aus der Landesvertretung Niedersachsen, Berlin.

Derzeit steht die Wertschöpfungskette Verpackung vor vielfältigen Veränderungsprozessen. Dazu zählen die Umsetzung der Prinzipien der Kreislaufwirtschaft, etwa Fragen nach dem Einsatz von Rezyklaten und der Steigerung der Recyclingfähigkeit, sowie auch die mögliche nationale Umsetzung der nun beschlossenen „EU-Plastikabgabe“.

Im Rahmen von Vorträgen sowie einer Podiumsdiskussion mit einem Vertreter aus dem Bundesumweltministerium, mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages und mit einer Sprecherin der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen wird der 17. AGVU-Orientierungstag beleuchten, wie der Einsatz von Recyclingmaterialien in Produkten und Verpackungen erhöht und damit Rohstoffkreisläufe mehr und mehr geschlossen werden können. Braucht der Markt dafür Impulse? Welche regulativen Maßnahmen kommen gegebenenfalls dafür in Frage?

Das Programm steht hier. Es wird möglich sein, per Chatfunktion Fragen und Beiträge einzubringen.

Anmeldung unter online@agvu.de. Teilnehmer erhalten anschließend eine Empfangsbestätigung und einen Link zur Übertragung der Veranstaltung.

Quell: Arbeitsgemeinschaft Verpackung + Umwelt e.V. (AGVU)

Anzeige