Mehrweg-Innovationspreis 2019: Initiativen gegen Einweg-Plastikflut ausgezeichnet

411
Quelle: Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH)

Mut, Innovation und Tradition stärken Mehrweg-Getränkeverpackungen.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und die Stiftung Initiative Mehrweg (SIM) haben gestern in Berlin zum neunten Mal den Mehrweg-Innovationspreis verliehen. Die diesjährigen Gewinner leisten wichtige Beiträge, um Mehrweg-Getränkeverpackungen noch attraktiver, umwelt- und verbraucherfreundlicher zu machen.

Die Auszeichnung für ihre herausragenden Leistungen erhalten der Getränkehändler Hans-Peter Kastner, der nur noch Mehrwegflaschen im Angebot hat, die Genossenschaft Deutscher Brunnen für die Glas-Perlenflasche, die Hochdorfer Kronenbrauerei für ihre hocheffiziente und wassersparende Flaschenreinigungsmaschine und das Mehrwegbechersystem Recup. Dadurch baut Mehrweg seinen Vorsprung vor Einweg weiter aus.

Die vollständige DUH-Pressemitteilung lesen Sie hier.

Quelle: Deutsche Umwelthilfe (DUH)

Anzeige