Teilnahmebedingungen

Geltung der Teilnahmebedingungen

1.1 Diese Teilnahme- und Datenschutzbedingungen (nachfolgend bezeichnet als „Teilnahmebedingungen“) gelten für das Gewinnspiel „Karten für den Film Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier“ (nachfolgend: „Gewinnspielaktion“), das durch die MSV Mediaservice und Verlag GmbH, Münchner Str. 48, 82239 Alling (nachfolgend bezeichnet als „Veranstalter“) auf der Webseite des Recyclingportals http://recyclingportal.eu/ veranstaltet wird und auf diese Teilnahmebedingungen Bezug nimmt.

1.2 Impressum des Veranstalters: Zum Impressum hier klicken

1.3 Mit der Teilnahme an der Gewinnspielaktion erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

1.4 Details zu den einzelnen Teilnahmevoraussetzungen, vorzunehmenden Handlungen, der Laufzeit der Gewinnspielaktion und Ziehung der Gewinner ergeben sich aus der Beschreibung der Gewinnspielaktion. Diese Detailbeschreibungen sind im vorausgehenden Beitrag, beziehungsweise nachfolgend unter Punkt 4.1, zu finden.

1.5 Unter dem im Folgenden verwendeten Begriff „Inhalte“ sind alle von den Teilnehmern eingestellten und mitgeteilten Inhalte sowie Informationen, wie zum Beispiel Fotografien, Grafiken, Videos, Texte, Kommentare, Angaben über Orte und Personen sowie Links zu verstehen.

Teilnahmevoraussetzungen

2.1 Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

2.2 Ausgeschlossen sind Mitarbeiter und Angehörige des Veranstalters sowie Mitarbeiter und Angehörige von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung dieser Gewinnspielaktion beschäftigt sind oder waren.

2.3 Die Teilnahme von Gewinnspielagenturen und sonstigen automatisch generierten Massenteilnahmen und -zusendungen wird ausdrücklich ausgeschlossen und bei der Ermittlung der Gewinner nicht berücksichtigt. Des Weiteren ist die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ebenfalls nicht erlaubt.

2.4 Jeder Teilnehmer kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Bei mehrfacher Teilnahme am Gewinnspiel, wird der Teilnehmer vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Verhaltensregeln, Verantwortlichkeit und Sanktionen

3.1 Der Veranstalter ist für das Verhalten der Teilnehmer und die im Rahmen der Gewinnspielaktion durch die Teilnehmer publizierten Inhalte nicht verantwortlich und macht sich diese nicht zu Eigen. Der Veranstalter ist ferner nicht zu deren Prüfung verpflichtet, behält sich jedoch vor, deren Veröffentlichung rückgängig zu machen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass die Inhalte gegen gesetzliche Vorgaben, behördliche Verbote, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen.

3.2 Teilnehmer haben hinsichtlich der von ihnen im Rahmen des Gewinnspiels eingestellten Inhalte sicherzustellen, dass diese frei von Rechten Dritter sind und keine Rechte Dritter verletzen.

3.3 Die Teilnehmer bestätigen insbesondere, dass sie die Urheberrechte an den Inhalten innehaben oder über die Einwilligung der Rechteinhaber verfügen, um diese Inhalte im Rahmen der Gewinnspielaktion nutzen und dem Veranstalter die entsprechenden Nutzungsrechte einräumen zu dürfen.

3.4 Falls im Rahmen der Aktion Fotografien durch die Teilnehmer eingereicht werden und auf den Fotografien eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass die Bilder veröffentlicht werden. Die Teilnehmer versichern, dass ihnen die entsprechenden Einverständniserklärungen auch zur vorgenannten Nutzung vorliegen bzw. diese notfalls auch schriftlich beibringen zu können. Gleiches gilt für Urheber und Rechteinhaber von abgebildeten Werken oder sonst vor der Abbildung geschützten Leistungen.

3.5 Der Veranstalter bittet die Teilnehmer, andere Personen im Rahmen der Gewinnspielaktion nicht zu belästigen. Zum Beispiel dürfen etwaige Mitteilungs-, Weiterleitungs- oder Teilen-Funktionen nicht für den Versand von Mitteilungen genutzt werden, wenn damit zu rechnen ist, dass deren Erhalt seitens der Empfänger unerwünscht ist.

3.6 Falls der Veranstalter wegen unzulässiger Inhalte oder sonstigen Gesetzesverstößen in Anspruch genommen wird, die von den Teilnehmern zu vertreten sind, stellen die jeweiligen Teilnehmer den Veranstalter auf erstes Anfordern frei und unterstützten den Veranstalter bei der Abwehr der Ansprüche. Diese Freistellung umfasst insbesondere die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

3.7 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, welche die Gewinnspielaktion manipulieren, den Spielablauf stören oder gegen die Gewinnspielregeln sowie diese Teilnahmebedingungen verstoßen, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme an der Gewinnspielaktion auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses können Gewinne und Vorteile auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Weitergehende Schadensersatzansprüche werden ausdrücklich vorbehalten.

Gewinn, Gewinnerbenachrichtigung und Gewinnanspruch

4.1 Das Gewinnspiel startet am 27.07.2018 und endet am 02.08.2018, 23:59 Uhr. Die MSV Mediaservice und Verlag GmbH verlost 30 Kinogutscheine für den Film „Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier“ der Camino Filmverleih GmbH in diesem Gewinnspiel.

Am 27.07.2018 wird ein Beitrag auf der Website des Recyclingportals veröffentlicht, in welchem die Besucher der Recyclingportal Webseite zum Gewinnspiel eingeladen werden. Die Teilnahme am Gewinnspiel wird durch eine E-Mail an info2@msvgmbh.eu vollzogen. Jeder Teilnehmer kann einmalig teilnehmen.

Teilnahmeschluss ist der 02.08.2018, 23:59 Uhr. Entscheidend ist der Zeitpunkt der E-Mail Versendung. Die Auslosung erfolgt am 03.08.2018. Die Teilnahmebedingungen gelten für die Dauer der Aktion und werden in dem Beitrag mitgeteilt. Der Versand des Gewinnes erfolgt deutschlandweit.

Der Ablauf der Aktion ist wie folgt:

  1. a) Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch das Verschicken einer E-Mail an info2@msvgmbh.eu.
  2. b) Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt.
  3. c) Die Gewinner werden per E-Mail informiert und gebeten, die Kontaktadresse ebenfalls per E-Mail zu übermitteln.

4.2 Enthält die Beschreibung des Gewinnspiels keine besonderen Modalitäten zur Ermittlung der Gewinner, werden diese per Zufall bestimmt. Die Gewinner werden per persönlicher Nachricht informiert und aufgefordert, ihre Anschrift ebenfalls mittels einer persönlichen Nachricht an das MSV GmbH Team mitzuteilen. Diese Angaben dienen der Übersendung des Gewinns.

4.3 Die Benachrichtigung erfolgt spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Teilnahmeschluss. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.

4.4 Die Teilnehmer des Gewinnspieles akzeptieren die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung mit der E-Mail info2@msvgmbh.eu.

4.5 Bestätigt ein Gewinner/eine Gewinnerin die Annahme des Gewinns mithilfe einer E-Mail an info2@msvgmbh.eu nicht innerhalb einer Frist von 7 Kalendertagen, verfällt der Gewinn. Die Teilnehmer sind für die Überprüfung des Gewinnspielbeitrags auf der Recyclingportal Webseite und ihre eigene Erreichbarkeit verantwortlich. Falls eine Gewinnerin/ein Gewinner nicht erreicht wird, geht dies zu ihren Lasten. Wir sind in diesem Fall berechtigt, eine Ersatzauslosung durchzuführen.

4.6 Eine Auszahlung des Gewinns anders als bestimmt, z. B. in bar, in Sachwerten, deren Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Die Teilnehmerin/der Teilnehmer kann auf den Vorteil verzichten. Die Übergabe der Gewinne wird individuell mit der Gewinnerin/dem Gewinner abgestimmt.

4.7 Die Gewinne werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr an den Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.

4.8 Der Veranstalter darf Teilnehmer per Kommentar unter den Gewinnspiel-Beitrag kontaktieren, soweit dies zur Durchführung und Abwicklung der Gewinnspielaktion erforderlich ist.

4.9 Je Teilnehmer sind nur fünf Freikarten möglich.

4.10 Sofern Umstände eintreten, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn.

Einräumung von Nutzungsrechten und Namensnennung

5.1 Die Teilnehmer räumen dem Veranstalter unentgeltlich und örtlich unbeschränkt das einfache Recht ein, die von ihnen im Rahmen der Gewinnspielaktion an den Veranstalter überlassenen Inhalte zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen, auszustellen, zu bearbeiten sowie diese Rechte auf Dritte, wie zum Beispiel technische Dienstleister weiter zu übertragen. Die Einräumung erfolgt zeitlich unbeschränkt bis zum Widerruf durch die Teilnehmer.

5.2 Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass deren Beiträge zur Gewinnspielaktion sowie deren Namen im Zusammenhang mit der Gewinnspielaktion, der Auslosung, Abwicklung oder Präsentation der Teilnehmerbeiträge von dem Veranstalter oder von dem Veranstalter beauftragten Dritten in Online- wie Offlinemedien (zum Beispiel auf der Facebook Seite, Website oder im Printbereich) Dritten öffentlich bekannt gegeben werden.

5.3 Die Einräumung der vorstehend genannten Rechte dient alleine dem Betrieb und der Zurverfügungstellung der Gewinnspielaktion und etwaiger Präsentation von Teilnahmebeiträgen in Online- wie Printmedien.

Ausschluss der Gewährleistung

6.1 Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion der Gewinnspielaktion nicht gewährleistet werden kann. Die Gewinnspielaktion kann insbesondere aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen verändert, verlängert, beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Zu den äußeren Umständen und Zwängen können insbesondere technische Probleme, gesetzliche Änderungen oder nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegende Maßnahmen Dritter gehören.

6.2 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Haftungseinschränkung

7.1 Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

7.2 Der Veranstalter haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und oder Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, der Veranstalter handelt vorsätzlich oder grob fahrlässig.

7.3 Der Veranstalter wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Haftungsansprüche gegen den Veranstalter, die durch die Nutzung des Gewinns entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Datenschutzhinweise

8.1 Die folgenden Datenschutzhinweise klären die Teilnehmer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung derer Daten im Rahmen der Gewinnspielaktion durch den Veranstalter als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf. Mit dem Versenden einer E-Mail an info2@msvgmbh.eu erklärt sich der Nutzer mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

8.2 Insofern wir für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer selbst verantwortlich sind, werden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechts verwendet. Wir werden die Informationen nur insoweit verarbeiten, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte.

8.3 Der Teilnehmer, kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber MSV Mediaservice und Verlag GmbH unter info2@msvgmbh.eu widersprechen. Dies hat zur Folge, dass die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet und genutzt werden. Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden die bei MSV Mediaservice und Verlag GmbH gespeicherten Daten wieder gelöscht, sofern dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die unter http://recyclingportal.eu/datenschutz zu finden ist.

Auskunfts- und Widerrufsrechte

9.1 Teilnehmer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von dem Veranstalter über sie gespeichert wurden.

9.2 Zusätzlich haben Teilnehmer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Abweichende Bedingungen und anwendbares Recht

10.1 Abweichende Bedingungen der Teilnehmer werden nicht anerkannt, es sei denn, der Veranstalter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

10.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).