Kreislaufwirtschaft

2. Fachtagung Recycling – Expertenforum trifft sich in Würzburg

Die inzwischen zweite Fachtagung zum Thema Recycling des SKZ möchte die Chancen und Schwierigkeiten des Recycling diskutieren. Am 25. September 2018 treffen sich hierzu Experten...

Baden-Württemberg: Investitionen für Abfallbeseitigung auf Höchststand

Die Betriebe des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) in Baden-Württemberg haben im Jahr 2016 erneut knapp eine Milliarde Euro in Maßnahmen zum Schutz der Umwelt...

Kreislaufwirtschaft zum Anfassen – im Technologiezentrum Augsburg

Eine Ausstellung dort zeigt anhand von konkreten Produkten, wie Unternehmen aus dem Donauraum auf konsequente Rohstoffverwertung setzen. Eintritt frei. Trendige Taschen aus alten Polizeiuniformen, langlebige...

Fachmesse Pollutec: 40 Jahre Innovationen für die Umweltindustrie

Die Ausgabe 2018 vom 27. bis 30. November auf dem Messegelände Lyon Eurexpo illustriert mehr denn je die eigentliche Aufgabe der Veranstaltung. Besucher haben...

Kampfansage an Einwegbecher: Der Stuttgarter Pfandbecher kommt

Die Landeshauptstadt Stuttgart hat den Einweg-Coffee-to-go-Bechern den Kampf angesagt. Prof. Dr.-Ing. Bernd Rall von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart hat ein Konzept vorgelegt,...

Österreich: Über 500 Millionen PET-Flaschen im ersten Halbjahr 2018 recycelt

Die PET to PET Recycling Österreich GmbH freut sich über einen neuen Spitzenwert: Im ersten Halbjahr 2018 durchliefen 512 Millionen PET-Flaschen den Recyclingprozess. Damit...

Weniger Plastik: Edeka weitet Laserbeschriftung von Obst und Gemüse aus

Der Edeka-Verbund will Verpackungen vermeiden und auf „ökologisch sinnvolle Lösungen“ umstellen. Das 2017 begonnene Projekt zur Kennzeichnung von Bio-Obst und -Gemüse mittels Laser-Markierung –„Smart...

Die „zugeknöpfte“ Textilbranche für die ökologische Produktion öffnen

DBU-Generalsekretär Alexander Bonde besuchte den Sportartikelhersteller Vaude in Tettnang in Baden-Württemberg, ein Modellunternehmen für Nachhaltigkeit. „Wir alle entscheiden tagtäglich über die Umweltauswirkungen unserer Kleidung. Wenn...

Forum PET: Rezyklat-Anteil in PET-Getränkeflaschen steigt

2015 enthielten PET-Getränkeflaschen im Durchschnitt 26 Prozent Recyclingmaterial, 2013 lag dieser Anteil noch bei 24 Prozent. Die AKÖG hat sogar einen Rezyklat-Anteil von 38...

Kreislaufwirtschaft ist Motor für ökologische Weiterentwicklung der Wirtschaft

Im Jahr 2016 wendete die deutsche Wirtschaft knapp 32 Milliarden Euro für den Umweltschutz auf. Der Anteil der Kreislaufwirtschaft lag bei 50 Prozent. BDE-Präsident...

Neuer Förderaufruf zur Umsetzung der BMEL-Charta für Holz 2.0

Die Charta für Holz 2.0 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) benennt das Ziel „Ressourcen effizient nutzen“ bereits im Titel. Noch sind die...

Moveco: Neue Onlineplattform zum Austausch von Rohstoffen und Produkten

Unternehmen und Forschungseinrichtungen in den Ländern des Donauraums haben ab sofort die Möglichkeit, Produkte und Rohstoffe zur Wiederverwendung online auszutauschen und sich im Bereich...

Ikea setzt auf Kreislaufwirtschaft: Zweite Chance für alte Möbel

Unter dem Motto „Zweites Leben für deine Möbel“ bietet Ikea in Österreich seit dem 9. Juli einen neuen Service an: In jedem Einrichtungshaus der...

Stahlgipfel Nordrhein-Westfalen thematisierte auch die Kreislaufwirtschaft

Auf Einladung von NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart sind Vorstände und Betriebsräte führender Unternehmen, Vertreter von Gewerkschaften und Verbänden sowie Wissenschaftler und Abgeordnete am...

NABU: In zu vielen Städten und Gemeinden gibt es keine Biotonne

In Deutschland gibt es immer noch zu wenig Biotonnen. In jeder fünften Kommune landet Bioabfall nach wie vor meist in der Restmülltonne. Seit Januar...

Tagungsband zum European Mineral Processing & Recycling Congress 2018

Der EMPRC 2018 Tagungsband enthält 32 als Fachartikel veröffentlichte Vorträge, darunter drei Plenarvorträge, des EMPRC European Mineral Processing & Recycling Congress, der am 25....

Attraktive Zukunftsbranche: Österreichs Abfallwirtschaft genießt hohes Ansehen

Aus Abfall werden wertvolle Rohstoffe, das macht aus Entsorgungsbetrieben wahre Ressourcenmanager, die völlig neue Jobs in einem wachsenden Umfeld schaffen. Und tat- sächlich: Jeder...

Rohstoffmonitoring Holz: Kaskadennutzung ist in Deutschland Realität

Das Heizen mit Holz stagniert. Nachhaltige Holzpotenziale insbesondere beim Laubholz sind noch nicht ausgeschöpft. Die INFRO e. K. - Informationssysteme für Rohstoffe, die Universität Hamburg...

Noch großes Potenzial für Abfallvermeidung in der Europäischen Union

Produkte werden in der Europäischen Union zu selten repariert und wiederverwendet. Zu diesem Schluss kommt die Europäische Umweltagentur (EEA) in einer neuen Studie zur...

Kostenfreie Arbeitshilfen für Recycling- und Ersatzbaustoffe

Düsseldorf -- Anstelle knapper Primärrohstoffe wie Kies, Sand, Basalt oder Kalkstein kommen im Straßen- und Erdbau verstärkt mineralische Recycling- und Ersatzbaustoffe zum Einsatz. Um...

Die europäische Recyclingbranche trifft sich im September in Berlin

EuRIC – der Verband der europäischen Recyclingindustrien – veranstaltet am 10. September 2018 in Berlin die zweite Auflage der European Recycling Conference. Die deutschten Mitgliedsverbände...

Kommunales Rückkonsum-Zentrum Mettlach mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet

Im September 2017 hatte die RAL-Gütegemeinschaft Rückkonsum e.V. auf ein neues RAL-Gütezeichen aufmerksam gemacht. Jetzt sind bereits die ersten drei Rückkonsum-Zentren mit dem wegweisenden...

DWA-KlimaTag: Bandbreite der Anpassungsmöglichkeiten ist groß

Am 24. September 2018 befasst sich die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) in Nürnberg mit dem Klimawandel und seinen...

Gebündelte Fachkompetenz im Kampf gegen die Wasserkrise

IFAT Africa und Water Institute of Southern Africa schließen Partnerschaft. Kernthemen der Zusammenarbeit sind Wassergewinnung, -versorgung und Abwasseraufbereitung. Um die Wasserkrise in Südafrika zu...

Alternativen zu Plastik: Kooperationsnetzwerk „bio2pack“ gestartet

Das Netzwerk zielt auf den Aufbau eines Lösungsportfolios für den innovativen Einsatz von natürlichen Rohstoffen in ökologisch nachhaltigen Verpackungsmaterialien ab. Es wird durch das...

Kurz Karkassenhandel GmbH erfolgreich bei „The Tire Cologne“

Auf der Kölner Fachmesse The Tire Cologne präsentierte sich der zertifizierte Altreifenentsorger Kurz Karkassenhandel im Verbund mit anderen Vertretern der Initiative ZARE (Zertifizierte Altreifenentsorger)....

Umweltwirtschaft ist Job-Motor in Nordrhein-Westfalen

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser übergibt Urkunde an das hundertste Unternehmen im Netzwerk Greentech.Ruhr. Im Technologiezentrum Oberhausen trafen sich am Montagabend (11. Juni) Vertreter von Unternehmen der...

Nachhaltiges Textilrecycling im Zeichen von Fast-Fashion und GewerbeabfallVO

Weltweit werden die Mode-Märkte unter dem Regime des Fast-Fashion Trends mit Billigware und Wergwerfmode regelrecht überflutet. Ökologisch und ökonomisch nachhaltige Recycling- und Entsorgungslösungen sind...

Kann Urban Mining den Ressourcenbedarf der Zukunft decken?

Neue Technologien bringen immer neue Materialien und Werkstoffe hervor. Diese werden in ihrer Zusammensetzung zudem komplexer und damit schwieriger zu entsorgen im Sinne einer...

Weniger Plastiktüten: Der Verbrauch sinkt erneut um ein Drittel

2017 verringerte sich der Kunststofftütenverbrauch im Vergleich zum Vorjahr um 1,3 Milliarden Stück auf 2,4 Milliarden Tüten. Der Verbrauch von Plastiktüten in Deutschland ist 2017...

Biobasierte Wirtschaft lockt 200 Teilnehmer nach Halle

Am 6. und 7. Juni fand in Halle an der Saale die 7. International Bioeconomy Conference des WissenschaftsCampus Halle – Pflanzenbasierte Bioökonomie (WCH) und...

Die „Lightcycle Rohstoffwochen“ machen Jugendliche klar zur Rohstoffwende

Bildungsinitiativen im Bereich Ressourcenschutz, Recycling und Kreislaufwirtschaft werden immer wichtiger. Ressourcenschutz, Recycling, Kreislaufwirtschaft? Warum? Und was hat unser Konsumverhalten mit dem Klimawandel zu tun? Warum...

Emnid-Umfrage zu Entsorgungsorten für Altlampen und -leuchten

Altersgruppe der 40- bis 49-Jährigen in Deutschland ist besonders fachkundig. Anlässlich des Weltumwelttages heute (5. Juni) zeigen die Ergebnisse der neuesten repräsentativen Kantar Emnid-Umfrage im...

Trotz Insolvenz der ELS: Entsorgung von Verkaufsverpackungen gesichert

Die nach der geplanten Insolvenzeröffnung des dualen Systems ELS verbleibenden neun dualen Systeme haben sich auf eine Vereinbarung über die Sicherstellung der Entsorgung und...

Studie: 85 Prozent der Österreicher achten auf Abfalltrennung

Eine aktuelle Studie zeigt: Die Mehrheit der Bevölkerung trennt gewissenhaft ihren Abfall und findet Recycling wichtig und sinnvoll. Allerdings ist sich nur jeder Vierte...

European Recycling Platform steigert Sammelquote von Altbatterien

Das herstellereigene Rücknahmesystem der European Recycling Platform (ERP) Deutschland GmbH hat im Jahr 2017 für Geräte-Altbatterien eine Sammelquote von 46,3 Prozent erreicht. Dies ist...

ARA Award: Ideen für die Zukunft der Kreislaufwirtschaft gesucht

Ab sofort und bis zum 3. Juli 2018 können Projekte, Ideen oder Modelle für den ARA Circular Innovation Award eingereicht werden. Der Preis wird...

Sebastian Kremer ist Vorsitzender im neuen IK-Arbeitskreis PET-Schalen

Der Arbeitskreis wurde Ende Februar dieses Jahres ins Leben gerufen. Hersteller von PET-Schalen sowie PET-Recyclingunternehmen engagieren sich. Sebastian Kremer wurde bereits Mitte April zum Vorsitzenden...

Label für Produkte und Verpackungen aus post-consumer Rezyklaten

Das Sachverständigenbüro cyclos GmbH fördert neue Produkte und deren Sichtbarmachung. Auf der IFAT stellte das Unternehmen ein neues Label vor. Eine Rückverfolgung der Wertschöpfungskette von...

Elektroaltgeräte-Erfassung in der jetzigen Form nicht zukunftsfähig

Auf der IFAT fand gestern im Forum Abfall und Sekundärrohstoffe eine Podiumsdiskussion zum Thema „Herausforderungen bei der Behandlung von Elektro(nik)altgeräten“ statt. Dort stellte das...

Hohe Recyclingziele steigern Wiedereinsatz von Verpackungen

Die heute zu Ende gehende IFAT – die Weltleitmesse der Kreislaufwirtschaft – hat mit 3.600 Ausstellern aus der Wasser-, Abwasser-, Abfall-, und Rohstoffwirtschaft spannende...

BDE-Lebensmittelrecycler fordern bessere Rahmenbedingungen

Zum Auftakt der IFAT forderten die im BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. organisierten Lebensmittelrecycler bessere Rahmenbedingungen, um auch weiterhin...

Offizielle Eröffnung der IFAT 2018 mit Kunststoff-Debatte

München -- Die Eröffnung der IFAT 2018 startete mit einer hitzigen Diskussion über das vielleicht größte Umwelt-Thema unserer Zeit: Wie soll die Menschheit künftig...

Svenja Schulze und Dr. Marcel Huber auf der IFAT 2018 beim bvse

München -- Die IFAT hat ihre Tore geöffnet. Mit einem Messerundgang haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der bayerische Umweltminister Dr. Marcel Huber für den...

ThyssenKrupp: Der Materialkreislauf für Verpackungsstahl funktioniert

In Deutschland verbrauchte Weißblechverpackungen sind 2016 zu 91 Prozent stofflich verwertet worden. Damit liegt Verpackungsstahl erneut deutlich vor allen anderen Verpackungsmaterialien. Dies ermittelte die...

Der Grüne Punkt auf der IFAT 2018: Kunststoff einen Wert geben

Was einen Wert hat, das schmeißt man nicht weg – aus dieser einfachen Erkenntnis leitet der Grüne Punkt die Strategie für eine echte Kreislaufwirtschaft...

„Die Grünen Engel 2018“ – Mittelstandspreis für das Recycling

Die Verleihung des Mittelstandspreises für das Recycling ist mittlerweile zum Highlight des IFAT-Messeabends des bvse geworden. Vier Personen/Unternehmen werden für ihr besonderes Engagement um...

Statusbericht Kreislaufwirtschaft: Deutschland muss besser werden

„Im europäischen und internationalen Vergleich haben wir eine starke Recyclingindustrie in Deutschland. Das reicht aber nicht mehr. Wir müssen noch besser werden“, erklärte Eric...

IFAT 2018: Nachhaltige Kreislaufwirtschaft am Beispiel Aluminium

BDE, Getränkedosenhersteller und Aluminiumwirtschaft gemeinsam auf der Umweltleitmesse in München. Mit einer wichtigen inhaltlichen Erweiterung wartet die diesjährige IFAT (14. bis 18. Mai in München)...

Kleinanlagen zur dezentralen thermischen Verwertung von Abfällen/Reststoffen

K³ ist das neue Konzept von Wehrle für Kunden aus dem Industriebereich oder für Kläranlagenbetreiber. K³ steht für Klein – Kompakt – Komplett. Genau...