Eco-Brand Pyua: Anreiz zum Textil-Recycling durch Abwrackprämie

1486
Quelle: Pyua

Kiel — Bereits zum dritten Mal führt Pyua eine Abwrackprämien-Aktion durch. Angelehnt an die Umweltprämie zur fachgerechten Entsorgung von Altautos, ruft das Unternehmen Verbraucher auf, alte Wintersportbekleidung nicht einfach wegzuwerfen, sondern dem weltweit einzigartigen geschlossenen Verwertungskreislauf von Pyua zuzuführen.

Über die Homepage pyua.de kann die Abwrackprämie bis 31.12.2014 in Form eines Gutscheins angefordert werden. Hierfür muss die Kategorie (zum Beispiel Jacke) sowie Anzahl der Kleidungsstücke ausgewählt und die Kontaktdaten angegeben werden. Im nächsten Schritt bekommt der Teilnehmer einen Gutscheincode für den Pyua Onlineshop. Dieser ist sofort und zeitlich unbefristet für den Erwerb eines Kleidungsstücks derselben Art aus der aktuellen Winterkollektion gültig.

Für eine alte Ski- oder Snowboardjacke gibt es beispielsweise einen Jacken-Gutschein im Wert von 100 Euro, für eine alte Ski- oder Snowboardhose einen 80 Euro Hosen-Gutschein. Nach Erhalt der Neuware kann das alte Kleidungsstück bequem und kostenlos über das im Paket beiliegende Retourformular an das Kieler Label versendet werden.

Die alten Kleidungsstücke aus der Abwrackprämien-Aktion führt Pyua seinem Closed-Loop-Recycling-System zu und nutzt die verwertbaren Materialien zur Herstellung neuer – dann zu 100 Prozent recycelbarer – Funktionsbekleidung. Aus einer alten gelben Skijacke kann so eine neue blaue Snowboardhose werden. Die restlichen Stoffe werden der bestmöglichen Verwertung zugeführt; im schlechtesten Fall werden sie im sogenannten Downcycling zur Produktion minderwertiger Baustoffe genutzt.

Quelle: Sportsman´s Delight GmbH c/o Pyua