NTM Entsorgungssysteme mit erweiterter Produktpalette

1381
Abfallsammelfahrzeug (Foto: NTM Entsorgungssysteme GmbH)

Wildeshausen — NTM Entsorgungssysteme hat einen weiteren Schritt hin zum Anbieter einer kompletten Palette für die Entsorgungswirtschaft getan: Ab sofort vertreibt das Unternehmen die Schüttungssysteme der e-Lift GmbH. Deren Gesellschafter Dirk Schernes hat jetzt auch die Geschäftsleitung der NTM Entsorgungssysteme GmbH übernommen.

Die neue Produktpalette umfasst Lifter in verschiedenen Konfigurationen, die ebenfalls an Hecklader von Fremdfabrikaten montiert werden. Der geteilte Automatiklifter „Dynamic“ ist das innovativste und leichteste Modell am Markt und bietet dem Nutzer viele Vorteile: überdurchschnittlich große Hubkraft, kein Koppelzylinder für Vier-Rad-Betrieb sowie geringer Schalldruckpegel.

Sitz der NTM Entsorgungssysteme ist das niedersächsische Wildeshausen nahe Bremen. Hier sorgt das Unternehmen gemeinsam mit dem Hüffermann-Team für die Aufbauanpassung und die Endmontage des einsatzbereiten Abfallsammelfahrzeugs. Den Verkauf übernimmt das eigene Produktmanagement sowie das Vertriebs- und Servicenetz der Hüffermann Transportsysteme. Service und Ersatzteilversorgung stellen die Hüffermann-Partner im gesamten Bundesgebiet sicher.

Seit 2011 bietet NTM Entsorgungssysteme Abfallsammelfahrzeuge, speziell auch für den Ein-Mann-Betrieb, am deutschen Markt an. Die Sammelfahrzeuge basieren auf der Produktpalette des finnischen Herstellers Närpes Trä & Metall (NTM). Mittlerweile sind hierzulande Seiten-, Front- und Hecklader bei vielen Kunden im Einsatz.

NTM wurde 1950 gegründet und produziert im westfinnischen Närpes skandinavische Transporteinheiten und verschiedene Abfallsammelfahrzeuge. Das Unternehmen gehört zu den führenden Herstellern praxisgerechter und zuverlässiger Entsorgungstechnik. Beispielsweise hat NTM die Pendelpresse, wie sie seit einigen Jahren auch in Deutschland zum Einsatz kommen, überhaupt erst in Europa eingeführt. Die Pendelpressen-Technik stellt NTM seit über 20 Jahren her. Sie findet in Ein- und Mehrkammer-, Seiten- und Heckladern Anwendung. NTM unterhält Niederlassungen in Schweden, Estland, Großbritannien sowie Polen und ist insgesamt in mehr als zehn europäischen Ländern aktiv.

Quelle: NTM Entsorgungssysteme GmbH