Praxisschulung zur Feuchtemessung und Störstoff-Bestimmung in Altpapier

800
Sortiertes Altpapier (Foto: Verband Deutscher Papierfabriken e.V.)

Am 7. November findet in Köln eine praxisbezogene Schulung zur Feuchtemessung und Störstoff-Bestimmung in Altpapier statt.

Der bvse-Fachverband Papierrecycling wies bereits vor einiger Zeit empfehlend auf das im Auftrag des BDE entwickelte System zur Feuchtemessung und Störstoff-Bestimmung in Altpapier hin. Ohne aufwändige technische Installationen lassen sich mithilfe kostengünstiger Technik abrechungsrelevante Qualitätskriterien zuverlässig bestimmen. Dieser Workshop gibt der praktischen Handhabung der Messtechnik ausreichend Raum. Mitgliedern des bvse ist die Teilnahme an dieser Schulung zu Vorzugskonditionen möglich.

Informationen und Anmeldehinweise.

Quelle: bvse