ATM Recyclingsystems liefert Hochleistungs-Brikettierpressen in die USA

622
Brikettierpresse ArnoBrik 22 (Foto: ATM Recyclingsystems GmbH)

Die ArnoBrik 22 überzeugt durch ihre besonders hohe Effizienz und Zuverlässigkeit.

Die Frage nach einer wirtschaftlichen Wiederaufbereitung von metallhaltigen Rohstoffen ist weltweit von zentraler Bedeutung. Wichtige Punkte rund um das Thema Metallrecycling sind beispielsweise die Reduktion von Materialvolumen, die Verbesserung der Transportfähigkeit und die Entölung von Metallspänen.

Passende Lösungen hierfür liefert die bewährte ATM-Technologie „Made in Austria“. Die leistungsstarken Maschinen der ArnoBrik-Reihe bereiten Metallrohstoffe effizient und gewinnbringend auf und tragen außerdem zu einer erheblichen Entlastung der Umwelt bei. Die ArnoBrik Birkettierpressen sind weltweit gefragt und ermöglichen eine besonders effiziente und nachhaltige Aufbereitung von Metallspänen.

Die aktuellste Lieferung der ATM Recyclingsystems GmbH ging in die USA und umfasste drei Brikettierpressen vom Typ ArnoBrik 22. Die Technologie des Modells überzeugt durch enorme Leistungskraft und Zuverlässigkeit für besonders hohe Anforderungen. Die ArnoBrik 22 Brikettierpresse wird von einem 4 x 75 Kilowatt Hydraulikaggregat versorgt, welches dem Presszylinder zu einer beeindruckenden Presskraft von 12.500 Kilonewton verhilft. Zusammen pressen die drei ATM Brikettierpressen in den USA bis zu 15 Tonnen an Metallabfällen pro Stunde.

Technische Features

  • Stabilität durch 3-Säulen-Prinzip: Nichts leitet die Presskräfte besser ab –
  • Säulen mit patentierten Spannmuttern verarbeiten viele Millionen Presszyklen unter Volllast.
  • Befüllung der Presse durch maßgeschneiderte Varianten, je nach Pressmaterial.
  • Innovative Hochleistungshydraulik: Die von ATM speziell entwickelte Pumpen-Zuschalt-Technologie und ein Hochleistungs-Füllventil am Presszylinder sorgen für schnelle Zykluszeiten bei gleichzeitiger Energie-Einsparung von bis zu 30 Prozent.
  • Enorme Verschleißreduktion in der Pressbüchse durch bewegten Werkzeugschlitten.
  • Optimierung der Brikettqualität und Durchsatzleistung durch maßgeschneiderte Presswerkzeugdurchmesser und Werkstoffe.
  • Hohe Verdichtung der Briketts sorgt für exzellente Transportfähigkeit und beste Schmelzergebnisse.
  • Rückgewinnung der ausgepressten Flüssigkeit.

Quelle: ATM Recyclingsystems GmbH