IFAT Bilderstrecke: Von der Bierquelle zur Rohstoffquelle

818
Foto: Messe München GmbH

Über die Hälfte unseres Abfalls in Deutschland besteht aus Bau- und Abbruchabfällen. Pro Jahr fallen in der Bundesrepublik rund 210 Millionen Tonnen solcher mineralischen Abfälle an, inklusive Bodenaushub. Das ist so viel wie 4.000 Münchner Olympiatürme (der Turm wiegt 52.500 Tonnen).  

Was passiert mit diesen Abfällen? Am Beispiel der Abbrucharbeiten der ehemaligen Paulaner Brauerei am Nockherberg in München zeigt die IFAT, wie die Baustoffe recycelt werden. Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist Kernthema der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft vom 14. bis 18. Mai in München.

Link Bilderstrecke online und zum Download.

Begleitend zur Bilderstrecke gibt es einen Film, der hier zu finden ist.

Quelle: Messe München GmbH