Handelsplattform merQbiz erweitert Angebot um integrierte Logistiklösungen

685
Quelle: merQbiz

Heidenheim/Manhattan Beach — Der Technikkonzern Voith erweitert das Angebot von merQbiz, seiner Handelsplattplattform für Altpapier. Dazu haben merQbiz und der US-amerikanische Logistikkonzern C.H. Robinson eine exklusive Zusammenarbeit beschlossen. Den Kunden der Plattform werden nun Frachtkapazitäten, eine wettbewerbsfähige Online-Preisbildung in Echtzeit und ein leistungsstarkes Lieferkettennetz bereitgestellt.

Durch dieses um integrierte Logistiklösungen erweiterte Angebot bietet merQbiz zusätzlich die Automatisierung und Verbesserung bisher manuell durchgeführter Logistikprozesse auf einer benutzerfreundlichen digitalen Plattform an. Nicht nur die Preisbildung des gehandelten Altpapiers wird nun für die Handelspartner transparent dargestellt, sondern auch die Transportkosten – die Preisbildung findet in Echtzeit statt, und Kunden erhalten auf der Plattform umgehend Transportangebote passend zu ihrer Handelsorder. Die Kapazitäten von C.H. Robinson ermöglichen hierbei den Rückgriff auf große, flächendeckende Frachtkapazitäten.

„Dass wir mit C.H. Robinson einen der weltweit größten Logistik-Konzerne als Partner für unsere digitale Handelsplattform gewinnen konnten, zeigt, dass wir mit merQbiz einen Nerv im Markt getroffen haben“, kommentiert Dr. Hubert Lienhard, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Voith GmbH & Co. KGaA.

Die B2B-Handelsplattform merQbiz wurde 2017 in Manhattan Beach bei Los Angeles von Voith gegründet. Das Unternehmen bringt Käufer und Verkäufer von Altpapier auf einem digitalen Marktplatz zusammen. Händler und Einkäufer von Papier- und Zellstofffabriken, Papierbroker oder Recycling-Unternehmen können sich auf der Online-Plattform direkt miteinander vernetzen, erhalten hier zeitnah alle relevanten Informationen zum Angebot und zur Nachfrage nach Altpapier. Zudem können die User auf der Handelsplattform ihre Verkaufs- und Einkaufstransaktionen sicher tätigen. Ähnlich wie bei den bekannten Online-Marktplätzen übernimmt merQbiz die Evaluation der Händler, der Käufer und der Qualität der Ware. Das sorgt für hohe Sicherheit bei allen Waren-, Logistik- und Zahlungsströmen sowie für hohe Transparenz und eine professionelle Abwicklung.

Die Angebote der Handelsplattform sollen mittelfristig auch für Kunden außerhalb der Vereinigten Staaten verfügbar sein.

Quelle: Voith GmbH & Co. KGaA