Weltpremiere: Sennebogen zeigt neuen Telehandler 355 E auf der IFAT

608
Der brandneue Telehandler 355 E (Foto: Sennebogen)

Straubing — Neben dem kompakten Umschlagbagger Sennebogen 817 E will die Sennebogen Maschinenfabrik GmbH den brandneuen Telehandler 355 E als Weltpremiere auf der kommenden IFAT vorstellen. Mit dem komplett neu entwickelten Telehandler will das Unternehmen einmal mehr Maßstäbe in Sachen Fahrerkomfort, Übersicht und flexiblen Einsatzmöglichkeiten setzen.

Während der VDMA-Praxistage vom14.05. bis 18.05. 2018 in München können sich Messebesucher von der Schlagkraft der beiden kompakten Maschinen überzeugen, die sich für die Sortierung und Verladung von Papier, Grünabfällen oder Recyclingmaterialien aus der Abfallwirtschaft besonders gut eignen. Im Praxiseinsatz zeigt sich die bewährte Qualität made in Germany und die Robustheit der Ausführung für den anspruchsvollen Dauereinsatz im Abfallrecycling werden

Für sämtliche Recycling- und Sortieraufgaben bietet Sennebogen mit den Modellen der aktuellen E-Serie schon heute individuelle Lösungen für den Materialumschlag.

Sennebogen präsentiert sich auf der IFAT in Halle C5/Stand 241/340.

Quelle: Sennebogen Maschinenfabrik GmbH