Vecoplan geht mit neustrukturierter Karriere-Website online

557
Vecoplan AG

Bad Marienberg — Der Maschinenbauer Vecoplan hat seine Karriere-Website überarbeitet. Besucher sollen sich noch einfacher über das umfangreiche Stellenangebot informieren.

Eine Ausbildung zum Mechatroniker oder zur Produktdesignerin? Ein duales Studium? Eine Stelle als Projektleiter, Servicetechniker oder Elektrokonstrukteur? Oder ein Praktikum, um erste Berufserfahrungen zu sammeln? Vecoplan bietet motivierten Fachleuten, Schülern, Studenten und Berufseinsteigern ein spannendes Umfeld in einem international tätigen Maschinenbauunternehmen. Im Schnitt bildet Vecoplan 40 Jugendliche in einem handwerklichen oder kaufmännischen Beruf aus. Dazu kommen je nach aktuellen Anforderungen drei bis fünf duale Studenten, die das Unternehmen auf ihrem Weg zum Wirtschafts- oder Maschinenbauingenieur begleitet. Auf dem Stellenportal sind alle freien Jobs mit Angaben zum Arbeitsort und Eintrittsdatum aufgelistet. „Welche Anforderungen der Bewerber für die entsprechende Aufgabe mitbringen muss und was ihn erwartet, erfährt er übersichtlich und mit wenigen Klicks“, sagt Stefan Maschel, Personalleiter bei Vecoplan. „Auf unserer komplett überarbeiteten Karriere-Website kann der Besucher sich im Vorfeld nun noch umfangreicher über unser Angebot informieren.“ Der Auftritt findet sich unter www.vecoplan.de/karriere.

Quelle: Vecoplan