Deutscher Abbruchverband: Webseiten-Relaunch für wirkungsvolle Informationen

618
Der neue Webauftritt des DA (Quelle: Deutscher Abbruchverband)

Köln – Der Deutsche Abbruchverband – DA – hat seinen Internetauftritt unter deutscher-abbruchverband.de komplett überarbeitet und sich damit ein neues und modernes Gesicht gegeben „Da sich der DA in der Intensität seiner Facharbeit auf den Gebieten der Abbruchtechnik, des Recyclings und der Schadstoffsanierung in hohem Maße ständig weiterentwickelt, was auch im stetigen Mitgliederwachstum deutlich wird, muss sich diese Entwicklung auch in zeitgemäßer Optik auf unserer Homepage widerspiegeln“, betont Geschäftsführer Andreas Pocha.

Die neue Homepage präsentiert sich mit einer klaren und benutzerfreundlichen Struktur, die dem Interessenten den schnellen Weg zu den zentralen Fachthemen, den Gremien wie auch zum Mitgliederverzeichnis des Verbandes weist. Ganz neu ist dies jetzt auch zweisprachig möglich.

Erstmalig wurde die Möglichkeit geschaffen, die Baustellenberichte der Ordentlichen Mitgliedsfirmen online unter „Mitglieder-News“ zu veröffentlichen, um so neben der beliebten Print-Publikation des DA, dem Fachmagazin „Abbruch aktuell“, einen weiteren wirkungsvollen Informationskanal zu schaffen.

Der Versand von Newslettern extern und intern bietet ebenfalls ein völlig neues Tool, um die Neuigkeiten des Verbandes zeitnah zu verbreiten.

Vor allem für die Mitglieder wurde im passwortgeschützten Mitgliederbereich der Homepage ein wesentlich umfassenderes und auch interaktives Intranet geschaffen, welches übersichtlich und ganz kompakt alles Wissenswerte zu den Fachthemen der Branche und internen Gremien für die Mitgliedsfirmen bündelt.

„Wir freuen uns über den gelungenen Relaunch und auf Ihren virtuellen Besuch“, erklärt Andreas Pocha.

Quelle: Deutscher Abbruchverband e.V.