bvse bietet Praktiker-Leitfaden zur Gewerbeabfallverordnung an

461
Quelle: bvse

Bonn — Die Gewerbeabfallverordnung, die seit dem 1. August in Kraft ist, macht kleinen und mittelständischen Unternehmen das Leben nicht leichter. Der Praktikerleitfaden, den der bvse speziell für die kleinen und mittelständischen Branchenunternehmen konzipiert hat, soll helfen, sich optimal auf die neuen Regelungen der Gewerbeabfallverordnung umstellen.

Denn es kommen auf die Unternehmen beispielsweise zusätzliche Dokumentationspflichten zu. Auch die Regelungen bezüglich der Mindestanforderungen an die Vorbehandlungstechnik hätten deutlich flexibler gestaltet werden sollen. Der Leitfaden unterstützt dabei, das Beste aus der neuen Rechtslage zu machen.

Dieser Leitfaden, der von bvse-Justiziarin Miryam Denz-Hedlund gemeinsam mit der bvse-Rechtsreferentin Katharina Walter erstellt wurde, fasst die wesentlichen Vorgaben der Novelle zusammen und hilft den Verantwortlichen in den Unternehmen, die neuen Regelungen besser zu verstehen und praxisnah umzusetzen.

Der als Broschüre gedruckte Leitfaden kann über das Bestellformular unter bvse.de geordert werden.

Quelle: bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.