Ein zweites Leben für Kaffeekapseln: Nespresso startet Designwettbewerb

650
Kaffeekapseln (Foto: O. Kürth)

Düsseldorf — Nespresso ruft in Zusammenarbeit mit der Kreativ-Plattform Jovoto zu einem so genannten Crowdstorm auf. Gesucht werden Designideen für smarte, clevere und funktionale Gegenstände aus Sekundäraluminium. Einzigartiges Design und alltagstaugliche Funktionalität können Aluminium-Leichtverpackungen wie Kaffeekapseln ein zweites Leben verleihen.

„Unsere Kapseln lassen sich wie andere aluminiumhaltige Verpackungen hervorragend wiederverwerten. Sekundäraluminium ist flexibel einsetzbar und wird als Wertstoff vor allem industriell verarbeitet. Mit dem Designwettbewerb wollen wir zeigen, dass der Wert des Materials weit über seinen industriellen Nutzen hinausgeht, es inspirierend, funktional und beständig ist“, erklärt Evelyne Wrobbel, Marketingdirektorin bei Nespresso Deutschland, die Idee des Crowdstorms.

„Ob smartes Accessoire, praktisches Werkzeug oder ein funktionales Möbelstück – alle Ideen und Produktentwürfe sind willkommen. Hauptsache sie sind innovativ, machen unseren Alltag ein Stückchen besser und setzen auf den Werkstoff Aluminium“, fordert Evelyne Wrobbel.

Im Wettbewerb werden mehrere Sieger gekürt, denen Preisgelder in Höhe von insgesamt 17.500 Euro winken. Die Entwürfe werden teils von der internationalen Kreativ-Community der Plattform Jovoto und teils von Nespresso ausgewählt. „Anspruchsvolles und nachhaltiges Design ist seit jeher ein Anspruch von Nespresso“, erläutert Evelyne Wrobbel. „Ich bin sehr gespannt, welche Produktideen die Jovoto Community entwickelt.“

Einreichungen sind ab dem 13. Juni 2017 für sechs Wochen unter jovoto.com möglich.

Quelle: Nespresso Deutschland GmbH