60 Tonnen/Stunde: Bollegraaf liefert hochmoderne Anlage nach Russland

779
Funktionsschema der Sortieranlage (Grafik: Bollegraaf)

Appingedam, Niederlande — Bollegraaf Recycling Solutions wurde von der MAG Group im russischen Nizhny Novgorod ausgewählt, eine Mega-Recyclingeinrichtung für Siedlungsabfall mit einer Kapazität von entsprechend 60 Tonnen pro Stunde zu bauen. Die Anlage soll mit modernsten und fortschrittlichsten Technologien ausgestattet sein.

Das Equipment ist für die Behandlung von Papier, Karton, Folie, HDPE Clear, HDPE, reines PET, farbiges PET, PP, gemischte Kunststoffe, Auminium und Eisen ausgelegt. Die Aufgaben der neuen Anlage sind eindeutig: Um den Abfallsortierkomplex rund um die Uhr zu betreiben, erwartet die MAG Group einen fehlerfreien Betrieb des Equipments. Auch der positive Effekt auf die Umwelt in der Region spielt aufgrund der hochwertigen und effizienten Extraktion der maximalen Wertstoffmenge aus dem Abfall eine große Rolle im Projekt.

Die Anlage wird mit verschiedenen innovativen Technologien von Bollegraaf ausgestattet, darunter einem elliptischer Trenner, die moderne ballistische Sortiermaschine für die Trennung von 3D-Stoffen von 2D-Stoffen sowie Feinstoffen. Der Trenner ist aufgrund seiner einstellbaren Sieboberfläche und der Art und Weise, mit der das Material geschüttelt wird, einzigartig. Das Ergebnis: eine effiziente Sortierung mit einer langen Lebensdauer und geringen Betriebskosten. Die Anlage ist auch mit dem patentierten Bollegraaf „Anti-Wrapping“-Screen ausgerüstet. Diese Screen-Anlage wickelt nicht, sondern hat eine hochergiebige und aggressive Bewegungsart, die verhindert, dass die kleineren Teile an den größeren Teilen hängen bleiben. Dies führt zu einer besseren Leistung des darauffolgenden Sortiervorgangs. Große Pappen werden durch den hocheffizienten Bollegraaf-Screen für alte Wellpappe vom Materialfluss getrennt. Papier, kleine Pappen und kleine Materialien werden aussortiert. Dieses Aussortieren erfolgt am Anfang der Sortieranlage, was die manuelle Separation großer Pappen überflüssig macht.

Bollegraaf freut sich darüber, als führendes Unternehmen für schlüsselfertige Entwicklungen von Sortiersystemen für das Design, die Herstellung und die Installation der Anlage ausgewählt worden zu sein, die die fortschrittlichste Siedlungsabfall-Recyclinganlage in Russland sein wird. Experten der MAG Group haben einige Jahre lang die Entwicklung europäischer und amerikanischer Systemintegrationsunternehmen und Hersteller für Sortier- und Recyclingequipment beobachtet. Sie haben eine Vielzahl führender Abfallwirtschaftsunternehmen in unterschiedlichen Ländern besucht. Schließlich entschied sich die MAG Group dazu, ein schlüsselfertiges Angebot von Bollegraaf anzunehmen. Dazu haben bei Bollegraaf die vielen Jahre erfolgreicher Erfahrung in der Entwicklung schlüsselfertiger Sortiersysteme, einschließlich Design, Herstellung und Installation, beigetragen.

„Wir empfehlen Bollegraaf als herausragenden Spezialisten im Markt der schlüsselfertigen Sortiersysteme, des Abfallsortier- und Recyclingequipments und als kundenorientierter Partner, der die Erwartungen an die Unternehmenskommunikation und die Unternehmenskooperation vollständig erfüllt“, sagt Evgeny Razzhivin, Generaldirektor des MAG-Group-Managements.

Quelle: Bollegraaf Recycling Machinery bv