Elektro-Altgeräte Garantiesystem für 2017 von stiftung ear anerkannt

880
Quelle: EAG

Bonn — Die stiftung elektro-altgeräte register (ear) hat am 19. September 2016 das Garantiesystem der Elektro-Altgeräte Garantie GmbH (EAG GmbH) für das Jahr 2017 genehmigt. Damit können alle Teilnehmer sowie neue Hersteller und Importeure die kollektive Garantieform ab sofort beantragen, um diese gesetzeskonform rechtzeitig für das Jahr 2017 zu erhalten.

Eine kollektive Garantie erleichtert die Registrierung bei der stiftung ear. Zudem stellt sie gegenüber der individuellen Garantie eine kostengünstige Alternative dar, da die Prüfgebühr der stiftung ear um 247,60 € geringer ausfällt.

Hinter der EAG GmbH steht die Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH, Deutschlands größtes Rücknahmesystem für Altlampen. „Die EAG bietet für alle Gerätearten einen Komplettservice – von den ear-Formalitäten bis hin zur Entsorgung. Hersteller und Importeure können sich dadurch voll und ganz auf ihr Geschäft konzentrieren“, sagt Stephan Riemann, Geschäftsführer der EAG GmbH.

Interessierte können sich mit Rückfragen an die EAG per Telefon unter +49 89 4524669-19 oder E-Mail an info@eag-gmbh.de wenden. Weitere Informationen gibt es zudem unter eag-gmbh.de.

Quelle: bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.