PU-Schaumdosenrecycling: PDR erhält Produktpotential-Zertifikat

954
PDR-Geschäftsführer Dr. Thomas Hillebrand bei der Überreichung des Produktpotential-Zertifikats (Foto: PDR)

Thurnau — Am 16. September 2016 wurden in Colmar-Berg, Luxemburg, erstmals die Produktpotential-Zertifikate verliehen. Diese Zertifikate wurden nach einem neuen Verfahren unter Berücksichtigung der In- und Outputströme des Recyclingprozesses gemäß DIN EN ISO 14024 ausgestellt. Bei den Outputströmen betrachtete man besonders das Rohstoff- und das Energiepotential im Vergleich zur Beseitigung. Das luxemburgische Unternehmen SuperDrecksKëscht®, Mitglied im Ecoinnovation Cluster, hat dazu das Konzept erstellt.

PDR Recycling GmbH + Co KG arbeitet bereits seit 1995 mit SuperDrecksKëscht zusammen. Das Produktpotential zu unserem Geschäftsfeld „PU-Schaumdosenrecycling“ erhielt ein rundum positives Ergebnis, da keine der Outputströme in die Beseitigung fließen, sondern eine sehr hohe stoffliche Recyclingquote erreicht wird.

Aus diesem Anlass nahm PDR-Geschäftsführer Dr. Thomas Hillebrand das Zertifikat gerne persönlich im Rahmen der feierlichen Verleihung entgegen. Die Überreichung der Zertifikate nahm die luxemburgische Umweltministerin Carole Dieschbourg vor.

Quelle: PDR Recycling GmbH + Co KG