Zentek präsentiert sich auf der IFAT mit neuem Gemeinschaftsstand

1221
Quelle: Zentek

Köln — Zentek und seine drei Gesellschafter präsentieren sich in diesem Jahr erstmals mit einem Gemeinschaftsstand auf der Messe IFAT. Die Zentek-Gesellschafter sind die Unternehmen Jakob Becker GmbH & Co. KG (Mehlingen), Nehlsen AG (Bremen) und Stratmann Städtereinigung GmbH & Co. KG (Bestwig). Die IFAT – Weltleitmesse fürWasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft – findet vom 5. bis 9. Mai in München statt.

Zentek-Besucher können sich am  Messestand sowohl über die regionalen Angebote von Jakob Becker, Nehlsen und Stratmann Städtereinigung wie auch über die bundesweiten Dienstleistungen von Zentek informieren. „Unsere Gesellschafter sind die führenden Entsorger in ihren Regionen. Im Unternehmen Zentek nutzen wir diese Stärke und das damit verbundene Knowhow,
um überregional und innovativ agieren zu können – das verdeutlichen wir mit dem gemeinsamen Auftritt auf der IFAT“, stellt Christoph Ley, Geschäftsführer von Zentek, klar.

Die Zentek-Gesellschafter übernehmen an verschiedenen Standorten in Deutschland – und teilweise in weiteren Ländern – Entsorgung und Recycling. Das Unternehmen Jakob Becker beschäftigt dafür mehr als 1.950 Mitarbeiter an 50 Standorten in Deutschland und Nachbarländern. Nehlsen ist mit 4.500 Mitarbeitern an 60 Standorten in Deutschland, Europa und Afrika aktiv und deckt dabei neben Entsorgung und Recycling auch Reinigung, Logistik und Facility Services ab. Für die Stratmann Städtereinigung arbeiten 380Menschen an 14 Standorten in Deutschland.

Zentek bietet bundesweite Entsorgungslösungen wie beispielsweise die Standortentsorgung, die Lizenzierung von Verkaufsverpackungen durch das Duale System Zentek sowie die Entsorgung von Transportverpackungen und Elektroaltgeräten an. Das Unternehmen greift dafür auf ein deutschlandweites Netzwerk von mehr als 200 Partnern zurück.

Der Zentek-Stand ist auf der IFAT 2014 in Halle B1 139/238 zu finden.

Quelle: Zentek GmbH & Co. KG