Noventiz Dual nimmt ab 2017 Betrieb als Duales System auf

421
Quelle: Noventiz

Köln — Das Duale System der Noventiz Gruppe ist ab sofort in allen 16 Bundesländern festgestellt. Gestern wurde die Feststellung der flächendeckenden Einrichtung des Systems im Niedersächsischen Ministerialblatt veröffentlicht. Noventiz Dual nimmt seinen Betrieb zum 1. Januar 2017 auf.

Als Duales System sorgt Noventiz Dual zukünftig für die haushaltsnahe Sammlung und Verwertung der Verkaufsverpackungen, die in den rund 40 Millionen Haushalten in Deutschland anfallen. Für Noventiz- Geschäftsführer Dirk Boxhammer ist die bundesweite Systemfeststellung ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft: „Noventiz Dual ist die beste Vorbereitung auf ein künftiges Verpackungsgesetz. Zudem rundet es unser umfassendes Portfolio an Entsorgungsdienstleistungen weiter ab.“ Die Erweiterung um ein Duales System ist eine gezielte Reaktion der Unternehmensgruppe auf Kundenwünsche.

Die Noventiz-Gruppe liefert seit zehn Jahren Entsorgungslösungen aus einer Hand. Dazu gehören die Rücknahme und Verwertung von Verkaufsverpackungen, die Entsorgung von Transportverpackungen, die Optimierung im Bereich der Standortentsorgung sowie die Rücknahme von Batterien und Elektro- und Elektronikaltgeräten. Weitere Geschäftszweige der Gruppe sind Noventiz Digital und Noventiz Select. Der E-Commerce-Ableger Digital betreibt die Online-Portale elektroretoure24.de, containerbestellung24.de und online-aktenvernichtung.de. Noventiz Select ist eine Rücknahmelösung für gewerbliche Anfallstellen. Die Noventiz-Gruppe setzt derzeit rund 35 Mio. € jährlich um.

Noventiz GmbH