Designiert: Scholz Recycling GmbH erhält neues Management-Team

524
Quelle: Chiho-Tiande

Hongkong — Die Chiho-Tiande Group Ltd. hat das künftige neue Management-Team der Scholz Recycling GmbH, der neuen betrieblichen Holding auf oberster Ebene der Scholz Gruppe, vorgestellt. Nachdem CTG in jüngster Zeit mehrere wichtige Meilensteine erreicht hat, macht das Unternehmen gute Fortschritte in seinem Bestreben, alleiniger Gesellschafter der Scholz Gruppe zu werden.

Das designierte Management-Team wird sich auf die Weiterentwicklung des Geschäfts, die Realisierung profitablen Umsatzwachstums und die behutsame Neuaufstellung der Scholz Gruppe konzentrieren mit dem Ziel, die Rentabilität zu steigern. Wie bereits bekannt gegeben, gehören Oliver Scholz und Dr. Gerd Hähne der Geschäftsführung von Scholz Recycling an. Oliver Scholz wird Interim-CEO, Dr. Gerd Hähne CEO des deutschen und polnischen Geschäfts. Nun soll das Management-Team von Scholz Recycling um vier neue Mitglieder erweitert werden.

Henry Qin wird Oliver Scholz als Co-CEO zur Seite stehen, sobald CTG in allen wichtigen Gerichtsbarkeiten die Genehmigung für die Fusion erhalten hat. Herr Qin war bereits in zahlreichen multinationalen Unternehmen in China tätig, jeweils mit Schwerpunkt auf Einkaufs- und Finanzwesen.

Jochen Fischer soll künftig neuer Group CFO werden. Nach seinem BWL-Studium in Köln mit Abschluss Diplom-Kaufmann arbeitete er bei den Beratungsunternehmen Arthur Andersen und Ernst & Young. Dort konzentrierte er sich auf die Transaktionsberatung. Im Anschluss hatte er diverse Führungspositionen als Geschäftsführer und CFO in der Energie- und Elektronikbranche inne.

Kai Lohmann ist für die Position des Group COO von Scholz Recycling vorgesehen. Als solcher verantwortet er zukünftig das operative Geschäft der Scholz Gruppe. Bei dieser Aufgabe profitiert er von den Erfahrungen aus seiner gegenwärtigen Beratungsrolle für Chiho-Tiande im Rahmen der Übernahme der Scholz Gruppe.

Als künftiger Chief Transformation Officer ist Martin Billhardt für den laufenden Transformationsprozess von Scholz zuständig. Billhardt hat 25 Jahre Führungserfahrung, davon über elf Jahre bei der PNE Wind AG, wo er unter anderem als COO, CFO und CEO tätig war.

Tu Jianhua, Executive Director und Chairman von Chiho-Tiande Group Ltd. fasst zusammen: „In Zukunft wird Scholz Recycling von einem erfahrenen und kompetenten Management-Team geführt. Seine Mitglieder haben ihre Fähigkeiten in unterschiedlichen Führungsrollen unter Beweis gestellt, wo sie eingehende Erfahrungen in allen Bereichen der Unternehmensführung gesammelt haben, darunter auch in der erfolgreichen Unternehmenstransformation und -neuausrichtung. Die neu ernannten Mitglieder werden mit Oliver Scholz und Gerd Hähne zusammenarbeiten. Diese Kombination aus fundiertem Wissen über Scholz und frischem Führungselan werden die Grundlage dafür bilden, dass sich die Scholz Gruppe zum integralen Bestandteil des künftig weltweit führenden Metall-Recycling-Unternehmens entwickelt.“

Quelle: FTI Consulting Frankfurt