Transparent: Neuer Web-Auftritt für Kühlgeräte-Recyclinganlage UFH RE-cycling

751
Eine der modernste Kühlgeräte-Recyclinganlagen Europas: UFH RE-cycling (Foto: UFH Holding GmbH)

Wien — UFH RE-cycling, eine der modernsten Kühlgeräte-Recyclinganlagen Europas, hat ihren Online-Auftritt rundum erneuert und präsentiert sich ihren Kunden nun auch im Internet als modernes Dienstleistungsunternehmen. „Wir arbeiten mit modernster Technik und unsere Anlage ist nach höchsten, europäischen Standards zertifiziert – das können nun auch Besucher auf unserer Homepage anhand von animierten Grafiken und Videos nachvollziehen. Als Dienstleistungsunternehmen ist uns der direkte Draht zu und Transparenz für unseren Kunden sehr wichtig“, unterstreicht DI Gerhard Ungerböck, Leiter der Recyclinganlage.

Die aktualisierte Webseite stellt neben Informationen über Zertifizierungen und Output auch anschauliche Videos bereit, etwa einen Rundgang durch die Anlage, eine Animation über den Recyclingprozess eines Kühlschranks und wie fast 95 Prozent der enthaltenen Materialien fachgerecht entsorgt und verwertet werden können. Im Drei-Schicht-Betrieb werden in der UFH RE-cycling GmbH mit der Kühlgeräte-Recyclinganlage im niederösterreichischen Kematen/Ybbs knapp 300.000 Kühlgeräte pro Jahr – etwa 1.000 Geräte täglich – verarbeitet.

Technik auf höchstem Niveau ermöglicht die Rückführung von fast 95 Prozent der Materialien als Sekundärrohstoffe für neue Produkte. Pro Tag werden bis zu 400 Kilogramm FCKW und andere Kühl- bzw. Treibmittel rückgewonnen und fachgerecht entsorgt. Auch wertvolle Rohstoffe wie Aluminium, Eisen, Kupfer oder Kunststoff werden aus alten Kühlgeräten gewonnen.

Der hochqualitative Behandlungsprozess, der in der Recyclinganlage stattfindet, wurde auch mit einer Zertifizierung belohnt: Als erstes österreichisches Entsorgungsunternehmen hat die UFH RE-cycling den Zertifizierungsprozess nach dem strengen europäischen WEEELABEX-Standard erreicht. 2015 gab es für die UFH RE-cycling ein Jubiläum: Bis Mitte September 2015 wurden 1,5 Millionen Kühlgeräte fachgerecht und umweltfreundlich recycelt.

Quelle: UFH Holding GmbH